+
Hier verteidigt Leon Stöhr (v.li.) den Ball vor Waltrops Lukas Teska.

Kreispokal

U19: Spvgg. unterliegt VfB Waltrop 1:5

OER-ERKENSCHWICK - Die U19-Junioren der Spvgg. Erkenschwick sind im Achtelfinale des Kreispokals ausgeschieden. Sie unterlagen dem VfB Waltrop mit 1:5 (0:3).

Die Gastgeber legten einen perfekten Start hin, denn sie führten bereits nach 13 Minuten mit 3:0. Nach einem Foul im Strafraum trat Leon Chasanis selbst an und brachte den Vorjahressieger mit 1:0 in Führung. Mit einem Doppelpack (8., 13.) erhöhte Marcel Pietryga auf 3:0. Drei Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Yunus Göleli das 4:0 (49.), ehe den Gästen durch Jordan Wirtz (51.) der Anschlusstreffer gelang. Den Schlusspunkt setzte Luca Giljen mit seinem Tor zum 5:1-Endstand. Der VfB trifft im Viertelfinale am 31. Oktober nun auf den Lokalrivalen Teutonia SuS Waltrop.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 

Kommentare