Relegation

Marl gegen Herten - Westerholt gegen Erkenschwick

REGION - Am Donnerstag stehen zwei Hinspiele in der Relegationsrunde an: In Marl erwartet Fenerbahce Istanbul Marl den SC Herten zum Hinspiel um den Klassenerhalt in der Kreisliga A. In Herten empfängt der SV Westerholt II den FC 26 Erkenschwick II im Duell um einen Startplatz in der Kreisliga B. Beide Partien werden um 15 Uhr angepfiffen.

Relegation gegen den Abstieg aus der Kreisliga A Fenerbahce Ist. Marl - SC Herten 0:0 (0:0)

35'

Das Spiel ist aufgrund einer Verletzung unterbrochen: Hertens Andrew Appia Agyei muss behandelt werden, nachdem er sich bei einem Zweikampf mit Izzetin Gökyar verletzt hat.

31'

Und schon wieder die Gastgeber: Diesmal läuft Oguzhan Inam alleine auf Ermisch zu. Doch Inam legt sich den Ball zu weit vor und der Hertener Schlussmann ist erneut zur Stelle.

29'

Was für eine Chance für Fenerbahce Ist. Marl: Nils Weber spielt einen langen Ball direkt in die Füße von Datko Dujakovic. Der Offensivspieler der Marler läuft alleine auf den herausstürmenden SC-Torwart Leon Ermisch zu und verzieht die Kugel aus 16 Metern.

27'

Es ist nun ein Spiel auf Augenhöhe. Beides Teams schenken sich nichts.

25'

Endlich mal wieder eine Offensivaktion der Platzherren, wenn auch mit einer gehörigen Portion Zufall: Die Flanke von Bulut Günes verunglückt und streift die Latte des Tores. Durchpusten auf Seiten der Hertener.

20' 

Die Hertener Gäste setzen nach: Erneut testet Stefan Grabowski aus der Distanz den Fener-Schlussmann. Doch auch diesmal bleibt Aydin Develi der Sieger.

16'

Aber auch Herten möchte hier mitspielen: Nach einer gelungenen Einzelaktion von Sascha-Sebastian Uhle auf der halblinken Seite kommt der SC-Akteur zum Schuss. Doch Aydin Develi rettet zur Ecke. Der erste Schuss aufs Tor in dieser Begegnung.

15

' Nach einer guten Viertelstunde hat Fenerbahce Ist. Marl mehr von der Partie. Allerdings kommen sie noch nicht gefährlich in das letzte Angriffsdrittel.

11'

Nun zeigen sich auch die Gäste aus Herten das erste Mal vor dem Kasten der Marler: Nach einem Zuspiel von Andrew Appiah Agyei kommt Stefan Grabowski in eine aussichtsreiche Position. Sein Versuch aus 20 Metern rauscht aber knapp am Tor vorbei. Das Spiel nimmt Fahrt auf!

6'

Und dann versucht es Fener einfach mal aus der Distanz: Oguzhan Inam haut die Kugel nach Zuspiel von Bulut Günes aus 16 Metern in Richtung SC-Kasten, aber das Leder geht deutlich drüber.

5'

Es wird schon früh im Spiel deutlich, dass es heute um viel geht. Beide Teams wirken nervös, viele Zweikämpfe im Mittelfeld. Eine bislang hektische Anfangsphase ohne Torchancen.

1'

Das Spiel läuft!

14.59 Uhr:

Die Mannschaften betreten den Platz. Gleich geht es hier los.

14.58 Uhr:

Das Interesse am Spiel ist hoch. Rund 120 Zuschauer haben sich um den Ascheplatz versammelt.

14.49 Uhr:

Die Aufstellungen der beiden Teams sind da. Am Feldweg geht es in zehn Minuten los mit dem Spiel von Fenerbahce Istanbul Marl gegen den SC Herten. Es geht um den Klassenerhalt in der Kreisliga A!

Fenerb. Ist. Marl:

Develi, Ciloglu, Günes, Bekmezci, Gökyar, Kalayci, Acar, Inam, Ercivan, Weber, Dujakovic SC Herten: Ermisch, Klopp, Napierala, Jokhaji, Bosnjak, Grabowski, Appiah Agyei, Bazovicar, Uhle, Kaszubski, Fortnagel

Relegation gegen den Abstieg aus der Kreisliga B

SV Westerholt II - FC 26 Erkenschwick II 0:0 (0:0)

32'

Westerholt ist nun die viel bessere Mannschaft und setzt die Gäste gehörig unter Druck.

30'

Die beste Chance des Spiels: Der auffälligste Akteur der ersten Halbzeit, Lucas Sakowski, umkurvt Yousri Falfoul im FC-Kasten, doch die Kugel geht knapp am Tor vorbei.

25'

Sowohl Westerholt als auch Erkenschwick ist die Verunsicherung anzumerken. Bislang ist es kein gutes Fußballspiel. Die beste Chance hatte Westerholts Lucas Sakowski, doch sein Kopfball ging einen halben Meter neben das Tor.

7' 

Bislang noch keine nennenswerte Torchance im Spiel der beiden Zweitvertretungen. Langsames Abtasten ist die Devise.

1'

Auch in Westerholt rollt die Kugel vor 50 Zuschauern.

SV Westerholt II:

Fuhrich, Neßlinger, Rother, Petschek, Täsler, Mögelin, Gebauer, Trewer, Sakowski, Karlisch, Schulz FC Erkenschwick II: Falfoul, Basol, Uzun, Erdem, Korkmaz, Danismann, Dönmez, Öztürk, Kuruel, Sarac, Civelek

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
Schon wieder ein entblößtes Geschlechtsteil: Und es gibt ähnliche Tat-Details
Schon wieder ein entblößtes Geschlechtsteil: Und es gibt ähnliche Tat-Details

Kommentare