+
RWE II und Eintracht Waltrop trennten sich 1:1.

Spätes 1:1 gegen Eintracht Waltrop

Wiesmann rettet RWE II einen Punkt

OER-ERKENSCHWICK - Die Tabellenführung in der Kreisliga C4 ist wieder futsch. RW Erkenschwick II kam gegen Eintracht Waltrop nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Die Anfangsphase ging an die Gäste. Karsten Dreher verhinderte das 0:1 nach 15 Minuten mit Mühe, spitzelte Dennis Kutzig den Ball im letzten Moment vom Fuß. Auch Thomas Anders hatte kurz vor der Pause den Führungstreffer für die Eintracht auf dem Schlappen. RWE-Keeper Peschel parierte glänzend. Im Gegenzug traf Stefan Klinge das Leder in aussichtsreicher Position nicht richtig – Glück für Waltrop, dass es beim 0:0 blieb.

Kurz nach Wiederbeginn parierte Gäste-Torwart Jan Henisch einen Schuss von Christian Hessel stark (49.). Auf der anderen Seite scheiterte Waltrops Torjäger Stefan Starick aus zwölf Metern an Thorben Peschel (50.) und traf wenig später nach einer scharfen Hereingabe von Christopher Lippelt nur den Pfosten (53.). Fast im Gegenzug flog ein Kopfball von Felix Bernemann am Lattenkreuz des Waltroper Tores vorbei. Jetzt hatte RWE seine stärkste Phase und nach Foul an Matthias Hamm, 20 Meter vor dem Waltroper Tor, landete der folgende Freistoß bei Henrik Wiesmann, der zum vermeintlichen 1:0 traf. Schisdrichter Christian Bärwald hatte den Torschützen aber im Abseits gesehen (70.), gab den Treffer nicht.

Dann kam die 78. Minute: Bei einem Waltroper Angriff über links kam Peschel aus seinem Kasten und versuchte, Thomas Anders den Ball abzunehmen. Der sah den frei stehenden Jan-Oliver Forsmann, der zum 0:1 ins leer Tor einschob. Direkt im Anschluss schwächten sich die Gäste selbst. Anders sah wegen Nachtretens die Rote Karte. In Überzahl gelang Wiesmann nach Vorlage von Christian Bolz für RWE aus abseitsverdächtiger Position das 1:1 (87.). RWE-Coach Walter Brans sprach nach dem Spiel von einem glücklichen Punktgewinn für sein Team.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln