Ahmet Inal, Trainer des Fußball-Westfalenligisten Spvgg. Erkenschwick, macht sich Notizen.
+
Trainer Ahmet Inal freut sich aufs Testspiel beim MSV Duisburg.

Fußball

Spvgg. Erkenschwick testet am Dienstag beim Drittligisten MSV Duisburg

  • Olaf Krimpmann
    vonOlaf Krimpmann
    schließen

Zwei Tage nach dem 1:1 in der Westfalenliga bei Concordia Wiemelhausen sind die Fußballer der Spvgg. Erkenschwick wieder gefordert. Am Dienstag, 3. September, sind sie zu Gast beim MSV Duisburg.

Trainer Ahmet Inal hat am Montagmittag einen Anruf bekommen von MSV-Trainer Uwe Schubert. "Er ist ein alter Trainer von mir", so der Ex-Profi. Wegen der Länderspielpause am kommenden Wochenende ruht der Spielbetrieb in der 3. Liga. 

Der MSV will offenbar die Zeit nutzen, um einiges auszuprobieren und hat die Spvgg. Erkenschwick zum Testspiel an die Westender Straße 36 nach Duisburg eingeladen. Der Anstoß soll um 18.30 Uhr erfolgen.

"Gegen einen Drittligisten testet man nicht oft, ich hoffe, auch uns bringt das Spiel einige neue Erkenntnisse", so Ahmet Inal. Der MSV Duisburg belegt in der 3. Liga aktuell den siebten Platz (4 Siege, 2 Niederlagen).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Heute ist Tag des Freibades - in Oer-Erkenschwick knallen aber keine Sektkorken
Heute ist Tag des Freibades - in Oer-Erkenschwick knallen aber keine Sektkorken
Meyborg-Filiale ist nachmittags wieder auf - beim Café-Betrieb steht eine Entscheidung an 
Meyborg-Filiale ist nachmittags wieder auf - beim Café-Betrieb steht eine Entscheidung an 
Kommunalwahl 2020 in NRW: Millionen im Revier wählen erstmals das "Ruhrparlament" - aber was ist das eigentlich?
Kommunalwahl 2020 in NRW: Millionen im Revier wählen erstmals das "Ruhrparlament" - aber was ist das eigentlich?
Marler entdeckt gestohlene Fahrräder im Internet - Beim Termin gibt es eine Überraschung
Marler entdeckt gestohlene Fahrräder im Internet - Beim Termin gibt es eine Überraschung
Video
Wann kommt die B474n in Waltrop? | cityInfo.TV
Wann kommt die B474n in Waltrop? | cityInfo.TV

Kommentare