Tischtennis-Bezirksklasse

TuS 09 empfängt TTV Hervest-Dorsten II

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Die erste Mannschaft des TuS 09 Erkenschwick steht am Freitagabend vor der Heimpremiere in der Tischtennis-Bezirkslasse 2. Ab 19.30 Uhr ist Aufsteiger TTV Hervest-Dorsten II zu Gast in der Sporthalle der Ewaldschule.

„Viel kann ich über den Gegner nicht sagen. Die kommen ja aus dem anderen Tischtennis-Kreis und sind in der vergangenen Saison erst aufgestiegen“, sagt Sebastian Wachtel vom TuS 09. Am ersten Spieltag unterlagen die Dorstener zu Hause gegen DJK Olympia Bottrop II mit 4:9 und dürften somit zur Kategorie „schlagbar“ gehören. Allerdings können die Nullneuner auch in ihrem ersten Heimspiel nicht in Bestbesetzung antreten. Dass es aber auch ohne die Spitzenbretter Knieper und Spiekermann reichen kann, bewies der TuS beim 9:6-Sieg im Ostvestderby beim TTC BW Datteln II. So werden die Gastgeber voraussichtlich mit Michael Gronske, Kulvir Sidhu, Volker Schrade, Sebastian Wachtel, Christian Notarp und Matthias Späth antreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare