+

Tischtennis-Bezirksklasse

TuS 09 unterliegt auch in Bertlich

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Da war mehr drin für die erste Tischtennismannschaft des TuS 09 Erkenschwick. Im vorgezogenen Ligaspiel in der Bezirksklasse 2 bei SuS Bertlich II unterlagen die mit Ersatz angetretenen Oer-Erkenschwicker am Ende aber deutlich mit 3:9 (21:30).

„Wir müssen irgendwie noch die restlichen vier Spiele bis zur Weihnachtspause über die Bühne bringen“, hatte im Vorfeld auch Michael Gronske gemutmaßt, der in Herten-Bertlich gemeinsam mit Kulvir Sidhu wieder im oberen Paarkreuz aufschlagen musste. Volker Schrade fehlte mit Rückenbeschwerden. Andreas Utz steht nach überstandenem Achillessehnenriss noch nicht wieder voll zur Verfügung. „Ich werde wohl erst im nächsten Jahr wieder angreifen“, sagt Utz selbst dazu.

So stand beim Tabellenachten aus Herten am späten Montagabend – die Partie begann erst um kurz vor 20 Uhr und war erst um 23 Uhr beendet – wieder einmal Ersatzmann Christian Notarp an der Platte für das Bezirksklassen-Team. Es war bereits sein dritter Aushilfsjob in dieser Saison. Gemeinsam mit Matthias Prangenberg war Notarp im Eingangsdoppel chancenlos gegen das Ehepaar Maurice und Tanja Lorenz. Dafür feierten Sebastian Wachtel und Christopher Schrade einen ebenso klaren Dreisatzsieg. Umkämpft war das Doppel von Kulvir Sidhu und Michael Gronske, das mit 5:11, 11:13, 11:6 und 11:13 an die Hertener ging.

In den Einzeln hatten die Gäste Pech. Fünfmal ging es in den Entscheidungssatz. Viermal mit dem besseren Ende für die Bertlicher. Mehr als die Punkte von Wachtel (3:1 gegen Maurice Lorenz) und Schrade (3:2 gegen Jens Müller) sprangen aber nicht mehr heraus. Am Ende verspielten Gronske und Wachtel in ihren zweiten Einzeln jeweils eine 2:1-Satzführung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie

Kommentare