+
Louis Hartel (l.) und Cedric Kamgaing Kamdom (am Ball) sind am Sonntag mit Titania im Einsatz

Titania in Vinnum

Richert fordert eine klare Steigerung

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Eine Leistung, wie beim schmeichelhaften 4:1-Sieg am vergangenen Sonntag gegen Kültürspor Datteln, wird B-Ligist SV Titania Erkenschwick auswärts bei Westfalia Vinnum II (Sonntag, 13 Uhr) nicht reichen, um etwas Zählbares mitzunehmen.

Westfalia Vinnum II – SV Titania (So., 13 Uhr).

So sieht es auch Trainer Frank Richert „Das war einfach nur grottenschlecht“, sagt der Coach. Für eine Mannschaft, die den Anspruch und auch die Qualität hat, um Platz zwei in der Liga mitzukämpfen, sei diese Leistung unwürdig gewesen. In Vinnum wollen die Titanen wieder ein anderes Gesicht zeigen. Die Voraussetzungen sind gut. „Bis auf Nico Meyer sind alle fit“, sagt Richert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare