+
Jubeln nach dem Torerfolg: Die Minis von GWE.

Über 450 junge Fußballer dabei

Jungfrösche-Cup bei GWE ist ein voller Erfolg

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - GW Erkenschwick freute sich beim „Jungfrösche-Cup“ an Fronleichnam über eine volle Sportanlage. Insgesamt 450 junge Fußballer von der U6 bis zur U11 und mindestens noch einmal so viele Zuschauer sorgten am Nußbaumweg bei bestem Fußballwetter für eine tolle Stimmung.

„Das war ein guter Anfang. Wir wollen dieses Turnier jetzt jedes Jahr durchführen“, verspricht Arthur Emschermann, der als Jugendtrainer und stellvertretender Jugendleiter den ganzen Tag über an einem der beiden Turnierleitungstische saß. Gespielt wurde zeitgleich auf dem Rasenhaupt- und Kunstrasenvorplatz. Während bei den Spielfesten der Minis (U6/7) und F-Junioren (U8/9) keine offiziellen Sieger ausgespielt wurden, gingen die Siegerpokale bei den E-Junioren an TuS Haltern (U10) und TuS Westfalia Wethmar (U11).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen

Kommentare