Daniel Gohrke (l.) und die Wasserballer der WSG Vest haben das Pokalspiel gegen Zweitligist SGW Solingen/Wuppertal mit 9:20 verloren.
+
Daniel Gohrke (l.) und die Wasserballer der WSG Vest haben das Pokalspiel gegen Zweitligist SGW Solingen/Wuppertal mit 9:20 verloren.

Wasserball

Stolz trotz Pokal-Aus

OER-ERKENSCHWICK - Es war der erwartete Kampf gegen Windmühlen. „Uns war klar, dass wir den nicht gewinnen werden“, sagt Daniel Gohrke, Spielertrainer der WSG Vest nach dem 9:20 (4:11) im Verbandspokal-Viertelfinale gegen Zweitligist Solingen/Wuppertal.

„Wir haben uns nach Kräften gewehrt und ein ordentliches Spiel gemacht“, sagt Gohrke, der sechs Wochen nach seinem Nasenbruch sein Comeback feierte. „Die Nase ist noch immer gebrochen und eigentlich wollte ich auch gar nicht spielen“, sagt Gohrke. Weil es reihenweise Absagen hagelte, stieg auch der Ex-Zweitligaspieler ins Becken. Ohne den etatmäßigen Center Fabian Jäger war die WSG mit nur neun Spielern zum Improvisieren gezwungen. Pascal Kaufhold und Gohrke, mit vier Treffern bester WSG-Werfer, übernahmen die Centerposition.

Der Zweitliga-Tabellendritte ließ von Beginn an keinen Zweifel aufkommen und entschied das erste Viertel mit 5:1 klar für sich. Gohrke erzielte nach fünf Minuten den ersten Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2. Richtig gut machte es der Verbandsligist im zweiten (3:6) und dritten (3:5) Viertel. „Eigentlich“, sagt Gohrke, „hatte ich im letzten Durchgang mit einem Einbruch gerechnet.“ Auch den konnte die WSG verhindern, die in der Liga am Sonntag (19 Uhr) in Lünen antreten muss. Mit 2:4 ging auch der letzte Abschnitt nur knapp an die Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 

Kommentare