+

Wasserball

Titelverteidiger löst Halbfinal-Ticket

RECKLINGHAUSEN - Das Ergebnis sagt alles aus: Die Verbandsliga-Wasserballer der WSG Vest haben das Achtelfinale im Bezirkspokal gegen die eigene Drittvertretung mit 40:5 gewonnen.

„Wir wollten eigentlich nur im ersten Viertel Gas geben und dann auch den Gegner ins Spiel kommen lassen“, meint Spielertrainer Daniel Gohrke, mit neun Treffern bester Werfer. Doch die Überlegenheit gegen die als „Master-Mannschaft“ gegründete Altherren-Truppe, die im Bezirkspokal mit Jugendspielern aufgefüllt wurde, war einfach zu groß.

Im Halbfinale könnte der Titelverteidiger auf die eigene Zweitvertretung treffen: Der Nordwestfalenligist empfängt am 20. Dezember Vorjahresfinalist WSV Bocholt (Hallenbad Herner Straße).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare