+

Wasserball

WSG Vest erreicht das Viertelfinale

Bocholt - Die Verbandsliga-Wasserballer der WSG Vest haben das NRW-Pokal-Viertelfinale erreicht. Am Dienstagabend setzte sich die Kombination aus Turn- und Wassersportverein Recklinghausen-Süd und SV Neptun Erkenschwick bei ihrem Liga-Rivalen WSV Bocholt mit 7:5 (1:2, 3:1, 3:1, 0:1) durch.

Schon im Vorfeld hatte Spielertrainer Daniel Gohrke geahnt, dass die WSG Vest einen Kantersieg wie das 22:8 vor wenigen Tagen in der Meisterschaft nicht wiederholen kann. Die Gäste mussten mit Daniel Gohrke und Steffen Mohr nicht nur auf zwei wichtige Spieler verzichten, die im Verbandsliga-Duell 14 Tore erzielt hatten.

Mit Martin Rademacher (2 Tore) und Jonas Greßing (1) hatte die junge Bocholter Mannschaft vielmehr zwei starke Akteure in ihren Reihen. „Sie können ein Spiel allein entscheiden“, erklärt der WSG-Spielertrainer.

Das vertretungsweise von Daniel Purwin betreute Team erwischte einen denkbar schlechten Start – 0:2 (4.). Zu Beginn des zweiten Viertels rückte der Verbandsliga-Fünfte das Kräfteverhältnis gerade. Fabian Jäger sorgte mit einem Dreierpack für die Führung (11.), die die WSG nach der Halbzeit entscheidend ausbaute. Pascal Kaufhold, Andreas Czmok und Jäger mit seinem vierten Treffer stellten auf 7:4 (23.). Dass die Gäste im Schlussviertel ohne Torerfolg blieben, bestrafte Bocholt nicht.

In der Runde der besten Acht wird die WSG Vest wohl auf eine Bundesliga-Mannschaft treffen. „Das wird eine unangenehme Aufgabe“, befürchtet Gohrke. Am 17. März (18:20 Uhr) geht es für die WSG Vest in der Meisterschaft weiter, und zwar beim Aachener SV II.

WSG Vest: Trieba – Kaufhold (2), Czmok (1), Pagel, Bahr, Jendreiko, Mell, Stelzner, Szarowski, Schmitz, Jäger (4)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen

Kommentare