Ein Fußball liegt auf dem Rasenplatz in der Näche der Seitenausliinie.
+
Ein Fußball legt an der Seitenlinie (Symbolbild).

Fußball

Corona: Jetzt hat es einen weiteren Klub im Fußballkreis Recklinghausen erwischt

  • Meike Holz
    vonMeike Holz
    schließen

Das Coronavirus bremst die SG Hillen zum zweiten Mal aus. Am Sonntagabend beklagte ein Fußballer des Recklinghäuser B-Kreisligisten leichte Symptome und ließ sich tags darauf auf Covid-19 testen.

Weil dieser Test positiv ausfiel, wurde die Mannschaft von Trainer Carsten Kolöchter, die am Wochenende gegen BW Westfalia Langenbochum II gespielt hätte, umgehend in häusliche Quarantäne geschickt und wird in den nächsten Tagen getestet.

Vor fünf Wochen war ein Fußballer des Hillener Testspielgegners SV Dorsten-Hardt II positiv getestet worden. Daraufhin ging die SGH auf Nummer sicher und stellte den Trainings- und Spielbetrieb ein. Ob die Sportfreunde Stuckenbusch II, die am Sonntag gegen die SG Hillen spielten (7:2), ähnlich verfahren, ist noch offen. Nächstes reguläres Training wäre erst am Freitag und am Sonntag ist die Mannschaft von Dennis Korte spielfrei.

Die erste Mannschaft der Sportfreunde Stuckenbusch war erst am vergangenen Wochenende aus einer Corona-Zwangspause in den Spielbetrieb zurückgekehrt.

Hier geht's zum Video des Stuckenbuscher Spiels gegen die TSG Dülmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Durststrecke endet im achten Spiel - Befreiungsschlag für TuS 05 Sinsen II
Durststrecke endet im achten Spiel - Befreiungsschlag für TuS 05 Sinsen II
Durststrecke endet im achten Spiel - Befreiungsschlag für TuS 05 Sinsen II
PSV-Frauen übernehmen in der 3. Liga die Tabellenspitze
PSV-Frauen übernehmen in der 3. Liga die Tabellenspitze
PSV-Frauen übernehmen in der 3. Liga die Tabellenspitze
Mit Tat und feinem Füßchen - warum die FFC-Frauen einen guten Lauf haben
Mit Tat und feinem Füßchen - warum die FFC-Frauen einen guten Lauf haben
Mit Tat und feinem Füßchen - warum die FFC-Frauen einen guten Lauf haben
Tore sind garantiert bei den heimischen Westfalenligisten - die Vorschau auf den achten Spieltag
Tore sind garantiert bei den heimischen Westfalenligisten - die Vorschau auf den achten Spieltag
Tore sind garantiert bei den heimischen Westfalenligisten - die Vorschau auf den achten Spieltag

Kommentare