+
Der Wulfener Alexander Winck stoppt Tobias Mizgalski (l.) auf die robuste Art.

Basketball

Citybasket II verliert Herzschlagfinale

Reckllinghausen - Citybaskets Zweitvertretung hat dem BSV Wulfen im Zweit-Regionalliga-Derby einen packenden Kampf geliefert. Die Mannschaft um Spielertrainer Mirko Bregulla verpasste es in einem Herzschlag-Finale aber sich zu belohnen und verlor mit 78:86 (16:30, 24:7, 17:11, 16:25; 5:13) nach Verlängerung.

„Wir hatten am Ende wohl Angst vor der eigenen Courage“, vermutet Bregulla. Der Liga-Neuling hatte das Vestderby nach dem anfänglichen Wulfener Dreier-Festival – die Mannschaft von Predrag Radanovic traf im ersten Viertel sieben Mal aus der Distanz – und 16:30-Rückstand im Griff.

Citybasket stellte zur Halbzeitpause den Anschluss her und führte nach dem Korbwechsel mit einem 15:0-Punktelauf die Wende herbei – 45:37 (24.). Weil auch das Bregulla-Team sichere Distanzschützen in seinen Reihen hat, blieb die Heimfünf auf Erfolgskurs.

Spätestens als Tobias Wüllner für die erste Zehn-Punkte-Führung gesorgte hatte (32.), war der Wulfener Anhang aufgeschreckt. Lautstark trieb er die Gäste an, die sich Schritt für Schritt herankämpften. 22 Sekunden vor der Schlusssirene hatte der BSV dank eines Dreiers von Bryant Allen (25 Punkte) den 71:72-Anschluss hergestellt.

In der verbleibenden Zeit hatte es Brugalla in der Hand, das Spiel zu Citybaskets Gunsten zu entscheiden. Nur einer seiner beiden Freiwürfe segelte durch die Reuse. „Das war ärgerlich“, haderte Bregulla. Erst recht, weil Allen im Gegenzug noch zum 73:73 ausglich.

In der Verlängerung hatten die Hausherren nicht nur Pech an der Freiwurflinie (sieben Fehlversuche). „Wir haben zu früh den Kopf hängen lassen“, bedauert der Trainer.

Citybasket: Piotrowski (2), Lütkenhaus (13/1 Dreier), Schönert, F. Mattes (4), Bregulla (13/2), Sundheim (17/3), Fahle (10/1), H. Mattes, Mizgalski (6/1), Jörgens (3/1), Wüllner (4), Stahlhut (6)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zwei Leichtverletzte nach Brand in Kinderwelt - Einsatz wird noch Stunden andauern
Zwei Leichtverletzte nach Brand in Kinderwelt - Einsatz wird noch Stunden andauern
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare