Faust nach oben: Auch in der neuen Saison wollen Trainerin Janina Pils und die Metropol Girls so jubeln wie hier.
+
Faust nach oben: Auch in der neuen Saison wollen Trainerin Janina Pils und die Metropol Girls so jubeln wie hier.

Basketball

Unvollendete Erfolgsgeschichte der   Metropol Girls  - neuer  Anlauf ab dem 11. Oktober

Die sportliche Reise hat für die U18-Basketballerinnen  der Metropol Girls in den Play-offs der  Nachwuchs-Bundesliga (WNBL) wegen der Corona-Pandemie ein abruptes Ende gefunden.

  • Wegen Corona-Pandemie wird Saison vor DM-Viertelfinale abgebrochen
  • alle 24 WNBL-Klubs melden für die neue Saison
  • Qualifikations-Turnier im September, Saisonstart am 11. Oktober

Die sportliche Reise hat wegen der Corona-Pandemie ein abruptes Ende gefunden. Nach starker Punktspielrunde in der U18-Bundesliga (WNBL) haben sich die Metropol Girls Anfang des Jahres bis ins Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft vorgekämpft.

Dieses wurde aus bekannten Gründen nicht mehr ausgetragen. Somit startet die Mannschaft von Janina Pils, die in der neuen Saison auch die Regionalliga-Basketballerinnen von Citybasket Recklinghausen trainieren wird, mit den heimischen U18-Juniorinnen ab Herbst einen neuen Anlauf, sich in der nationalen Spitze zu etablieren.

24 Mannschaften nehmen Startrecht wahr

Alle 24 bisherigen Teams der WNBL nehmen auch für die Saison 2020/2021 ihr Startrecht wahr, meldete der Deutsche Basketball-Bund. Um die vier noch freien Startplätze bewerben sich elf Mannschaften, die sich in zwei Qualifikationsturnieren beweisen müssen.

Normalerweise werden diese im Juni ausgetragen. Das ist aktuell nicht möglich. Die beiden Turnierrunden sind nun für das erste und zwei September-Wochenende geplant.

Die Metropol Girls haben sich hingegen den 11. Oktober im Kalender vorgemerkt. An diesem Tag soll die neue Saison in der U18-Bundesliga beginnen. Die Play-offs starten am 20./21. Februar 2021. Dann möglichst mit der Mannschaft von Janina Pils, die ihre noch unvollendete Erfolgsgeschichte abschließen möchte.

Jüngst hat Citybasket Recklinghausen seine neue Trainerin für die Regionalliga-Damen vorgestellt.

Die Metropol Girls haben mit Amelie Kröner eineNationalspielerin in ihren Reihen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken

Kommentare