Basketball

Pflichtübung vor dem Finale

RECKLINGHAUSEN - Selbst der günstigste Spieltagsverlauf würde nicht mehr helfen. „Rien ne va plus“ heißt das in der Spielbank. Nichts geht mehr. Der Meistertraum ist für die Regionalliga-Basketballerinnen von Citybasket ausgeträumt, ohne Titel muss die „wirklich gute Spielzeit“, wie Trainer Björn Grönheit einordnet, aber nicht bleiben.

In der kommenden Woche bestreitet Citybasket gegen Ligarivale TSV Hagen in Hin- und Rückspiel das WBV-Pokalfinale. Davor steht der Regionalliga-Kehraus bei den Telekom Baskets Bonn (Samstag, 16 Uhr) an.

Obwohl das Grönheit-Team nur zwei Punkte hinter dem Spitzenduo VfL AstroStars Bochum und den Dragons Rhöndorf liegt, besteht keine Chance auf den Meistertitel und die direkte Regionalliga-Rückkehr. Selbst wenn Bochum und Rhöndorf ihre Spiele verlieren, hätte Citybasket im Dreier-Vergleich nicht die beste Bilanz. „Trotzdem war es eine gute Saison“, erklärt Teamchef Grönheit. „Die wir erfolgreich abschließen wollen.“

Beim Tabellenachten aus Bonn ist das keineswegs ein unlösbares Unterfangen. Das Hinspiel gewann Citybasket mit 80:45. „Wir müssen die Partie seriös angehen“, fordert Grönheit. „Wir sind der Favorit, aber wir müssen unsere Aufgaben erledigen.“ Hart und diszipliniert verteidigen und in der Offensive schnell und zielstrebig spielen. Personell ändert sich wenig am kleinen Kader. Emma Morsbach fehlt in Bonn, kehrt aber zu den Pokalspielen zurück.

„Wir müssen beide Spiele voneinander trennen“, betont Grönheit. Der Teamchef werde keine Übungsreihe unter Wettkampfbedingungen einschieben. „Bonn spielt anders als Hagen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare