+
Falk Klawun (l.) und Patrick Schüller halten Bulmke fern vom eigenen Korb.

Basketball

Ungekrönte Aufholjagd

Recklinghausen - „Die Luft war raus“, räumte Sebastian Walkowiak, Spielertrainer von Basketball-Bezirksligist Eisenbahner Turngemeinde (ETG) Recklinghausen nach dem 74:78 (17:16, 21:19, 11:17, 25:26) gegen die CSG Bulmke II offen ein.

Die ETG hätte gern mit einem Sieg in die Sommerpause verabschiedet. In einem furiosen Schlussspurt war sie auch drauf und dran, das Spiel noch zu ihren Gunsten zu drehen. „Wir haben in den letzten Minuten richtig abgefackelt“, beschreibt Walkowiak die Leistung, die er mit seinen Teamkollegen nach dem 58:73 (38.) abrief.

In besagten letzten 120 Sekunden starteten die „Eisenbahner“ einen 13:0-Punkte-Lauf, die die Heimfünf bis auf 71:73 in Schlagdistanz brachte. Bulmke wackelte, fiel aber nicht, da das Walkowiak-Team, das in Falk Klawun und Markus Rohla (beide jeweils 15 Punkte) ihre Topscorer hatte, am Ende Wurfpech hatte. Das nutzten die Gäste aus Gelsenkirchen aus, um den knappen Sieg zu sichern.

ETG: Pidro (13/1 Dreier), Erdmann (2), Rohla (15), Sawallich (7), Klawun (15/4), Mühlenbrock (7), Schüller (6), Walkowiak (5/1), Biermann (4)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare