+
Johannes Graw (v.) schlägt auch bei der Bezirksmeisterschaft auf.

Badminton

ETG spielt um Bezirkstitel

  • schließen

Am Wochenende richtet die Badminton-Abteilung der Eisenbahner Turngemeinde (ETG) zum siebten Mal die VDES-Bezirksmeisterschaft aus

Insgesamt liegen 80 Nennungen für die Wettbewerbe des Verbands Deutscher Eisenbahner-Sportvereine (VDES) vor. „Damit haben wir uns auch im siebten Jahr gesteigert“, freut sich Johannes Graw, Badminton-Abteilungsleiter bei der ETG.

Am Samstag wird der Turnierreigen in der Walter-Lohmar-Halle (Blitzkuhlenstraße 81b) traditionell mit dem Mixed (ab 10 Uhr) eröffnet. Am Sonntag (ab 10 Uhr) geht es mit den Doppeln weiter. Neben den Aktiven der ETG haben auch Dirk Klein und Debbie Hoßmann vom 1. BC Recklinghausen gemeldet.

In insgesamt drei Kategorien wird um den Bezirkstitel gespielt. Im A-Feld treffen Spieler aus Landes- und Bezirksliga aufeinander. Das B-Feld ist für die Bezirksklasse und die Kreisliga reserviert. Im C-Feld starten Kreisklassen- und Hobbyspieler. Die Besonderheit: Im Doppel der Herren C starten mit Mario Kroker und Max Wernitz zwei Juniorenspieler der ETG.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare