+
Ob Kletterfelsen oder kleine Spiele - beim Viactiv-Erlebnisland ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ferienspaß

Langeweile kommt nicht auf

Recklinghausen - Diese Ferienaktion kann der StadtSportVerband (SSV) gut und gerne als Tradition bezeichnen. Vor rund 15 Jahren hat sich erstmals eine Sporthalle im Stadtgebiet in einen großen Spielplatz verwandelt. Diesmal macht das Viactiv-Erlebnisland Station im Recklinghäuser Süden.

Noch bis 18. April und zwischen dem 23. und 26. April öffnet die Sporthalle an der Sauerbruchstraße zwischen 10 und 17 Uhr für Jungen und Mädchen zwischen fünf und 13 Jahren ihre Pforten.

Sorgen, dass die Sportfachkräfte, die die Kinder betreuen, unter sich bleiben, macht sich SSV-Sportkoordinator Daniel Gohrke nicht. Jeweils rund 50 Jungen und Mädchen nutzten an den ersten Tagen das Angebot. Und das reicht von Kletter-Möglichkeiten über einen Laufparcours und Hüpfburg bis hin zu einem Geschicklichkeitsspiel und zahlreichen kleinen Sport- und Spielmöglichkeiten. In Verschnaufpausen können sich die Kinder kostenlos mit Obst und Getränken stärken.

Der Eintritt kostet einen Euro, für Kinder mit RE-Pass und Eltern ist er frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen ist lediglich Sportzeug.

• Judo-Schnupperkurs

für Jungen und Mädchen von sechs bis 14 Jahren am 17. und 24. April (17:30 bis 19 Uhr) und 26. April (17 bis 18:30 Uhr) in der Sporthalle der Grundschule Im Romberg. Veranstalter: Polizeisportvereinigung Recklinghausen, Online-Anmeldung bevorzugt: www.psvjudo.de/ferien, nähere Informationen bei Malte Berghaus (0176/96384062) oder per E-Mail an ferien@psvjudo.de

• Tischtennis-Schnupperkurs

für Mädchen und Jungen ab acht Jahren am 18., 25. und 26. April jeweils von 17 bis 19 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Herner Straße 167. Veranstalter: ETG Recklinghausen, nähere Informationen bei Markus Kempen (0173/3523049) oder per E-Mail an tischtennis@etg-re.email

• Karate-Schnupperkurs

für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren und deren Eltern am 23. April (14:30 bis 16 Uhr, Sporthalle Düppelstraße) und 26. April (17 bis 18:30 Uhr, Sporthalle Heinrichstraße): Kosten: 10 Euro/ Kind und 15 Euro/Kind und Elternteil. Veranstalter: Budo Club Tyan Shan, nähere Informationen bei Bianca Gerwinat (0160/ 99351944) oder per E-mail an p.gerwinat@googlemail.com

• Sport für Mollige 

- für Mädchen und Jungen ab acht Jahren dienstags zwischen 18:30 und 20 Uhr in der Sporthalle an der Grullbadstraße. Veranstalter: TuW RE-Süd. Nähere Informationen bei Thomas Hüser (02361/30 60 797 oder 0163/ 6529866) oder per E-Mail an tomes1961@web.de)

• Trampolin-Schnupperkurs

für Mädchen und Jungen ab vier Jahren vom 23. bis 26. April, jeweils von 15:30 bis 17:30 Uhr in der Sporthalle am Kurfürstenwall, Kosten: 35 Euro. Veranstalter: Sport- und Spielclub, nähere Informationen bei Rosy McLaren-Pauly (0157/30476173)

• Volleyball-Schnupperkurs

für Mädchen und Jungen von neun bis 17 Jahren donnerstags von 17 bis 19:45 Uhr in der Sporthalle an der Feldstraße, Veranstalter: TuW RE-Süd. Nähere Infos bei Thomas Hüser (02361/30 60 797, 0163/ 65 29 866) oder per E-Mail an tomes1961@web.de

• Wasserball-Schnupperkurs

für Mädchen und Jungen von acht bis 13 Jahren donnerstags von 18 bis 19:30 Uhr im Hallenbad an der Herner Straße, Veranstalter: TuW Recklinghausen-Süd, nähere Informationen bei Pascal Kaufhold (0178/9810417) oder per E-Mail an pascalk270992@gmail.com

• Basketball-Oster-Camp

für Mädchen und Jungen von sieben bis 16 Jahren vom 23. bis 26. April jeweils von 10 bis 16:30 Uhr in der Vestischen Arena (Campus Vest). Veranstalter: Citybasket, Kosten: Vereinsmitglieder 80 Euro, sonst 90. Nähere Informationen bei Martin Karbe (0175/7337138) oder per E-Mail an m.karbe@citybasket.de, Anmeldeformular unter www.citybasket.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare