+
In den Herbstferien hatte sich die Sporthalle des Hittorf-Gymnasiums in das Viactiv-Erlebnisland verwandelt. Nun sind die Spielgeräte in der Sauerbruchhalle aufgebaut.

Ferienspaß

Sporthalle verwandelt sich in Spielplatz

Recklinghausen - De Weihnachtsferien sind da, somit gibt es wieder ein beliebtes Angebot des StadtSportVerbandes (SSV): das Viactiv-Erlebnisland. Die Sporthalle an der Sauerbruchstraße im Recklinghäuser Süden verwandelt sich an insgesamt acht Tagen in einen großen Spielplatz

Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und 13 Jahren können heute, am morgigen Samstag sowie vom 27. bis 29. Dezember und vom 2. bis 4. Januar das Viactiv-Erlebnisland jeweils von 10 bis 17 Uhr besuchen.

Die jungen Gäste haben dabei die freie Auswahl zwischen Hüpfburgen und einer Vielzahl an kleinen und großen Spielgeräten. Der Eintritt kostet einen Euro, für Kinder mit dem Recklinghausen-Pass und für Erwachsene ist er frei. Mitzubringen ist Sportbekleidung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat

Kommentare