+

Frauenfußball

Effektiver FFC

  • schließen

IBBENBÜREN - Rein statistisch haben die Westfalenliga-Spielerinnen des 1. FFC 2003 mit einem 3:0 (1:0) bei Spitzenreiter Arminia Ibbenbüren ein Zeichen an die Konkurrenz gesetzt. Bei der Analyse des dritten Saisonsiegs tut sich Trainer Andreas Krznar aber schwer – wie seine Mannschaft in der ersten halben Stunde.

„Wir machen es manchmal zu kompliziert“, blickt der FFC-Teamchef auf einige unausgespielte Kontersituation zurück. „Wenig“ habe der Gast für das Spiel getan. „Wir waren ja auch nicht in der Pflicht“, erklärt der Trainer die taktische Herangehensweise. „Vorne sind wir aber schon sehr effektiv.“ Buchstäblich aus dem Nichts fiel die Recklinghäuser Führung. Einen auftickenden Ball nahm Spielmacherin Hanna Lange aus knapp 25 Metern per Scherenschlag volley und versenkte ihn in den Winkel (32.). Entsprechendes Videomaterial sei vorhanden. „Das schicke ich an das Sportstudio“, versprach Krznar. „Das war der Wendepunkt.“

Der FFC verdichtete das Zentrum, gestattete der Arminia allenfalls gefährliche Standardsituationen, die Torfrau Lisa Czora entschärfte. „Und im Konterspiel haben wir einige interessante Dinge drauf“, lobt Krznar. Anna Hettwer spielte beim 2:0 ihre Schnelligkeit und Übersicht im Abschluss aus (75.). Besjana Recica, die zuvor bei zwei Abschlüssen unglücklich agierte (43., 80.), bewies Gespür für die Situation und schob nach Vorlage von Elsa Dins zum 3:0 ein (82.).

„Die zweite Halbzeit hat mir wesentlich besser gefallen“, lobt Krznar. „Wir haben das Spiel über unsere Abwehrleistung kontrolliert.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche

Kommentare