+
Lisa Czora (v.) verhinderte eine höhere Niederlage.

Frauenfußball

Lascher Auftritt - 1. FFC Recklinghausen unterliegt Zweitligist SV Meppen

  • schließen

Drittes Testspiel, dritte Niederlage. Der 1. FFC Recklinghausen sucht in der laufenden Vorbereitung noch nach der Ideallinie. Beim SV Meppen setzte es ein 0:3.

  • 1. FFC Recklinghausen kassiert 0:3-Pleite gegen Zweitligisten
  • Trainer Andreas Krznar moniert laschen Auftritt
  • Am Wochenende geht der Regionalligist in die Halle

Trainer Andreas Krznar hat es kommen sehen. Schon beim Aufwärmen vor dem Testspiel beim SV Meppen (0:3) seien seine Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 unkonzentriert gewesen und hätten sich „zu lasch“ vorbereitet. Es war bereits die dritte Niederlage in der laufenden Winter-Vorbereitung.

Die Quittung gab der Tabellenvierte der 2. Liga postwendend. „Wir haben den Beginn verschlafen“, sagt Krznar und verweist auf den schnellen 0:2-Rückstand. Yu Ishikawa (1.) und Toma Ihlenburg (4.). nutzten individuelle Fehler der Recklinghäuser Abwehrformation humorlos aus. „So darfst du gegen so einen starken Gegner nicht spielen“, macht der FFC-Trainer seinem Unmut Luft.

Torhüterin verhindert Schlimmeres

Besserung – defensiv wie offensiv – trat im weiteren Verlauf nicht ein. Andreas Krznar notierte im Spielverlauf nur zwei Schüsse auf das Tor von Kari Närdemann. Oftmals habe der FFC falsche Entscheidungen getroffen. Auf der anderen Seite habe es der Regionalligist der zur zweiten Halbzeit eingewechselten Torhüterin Lisa Czora zu verdanken, „dass das Ergebnis nicht noch viel höher ausgefallen ist“, zollt der Trainer ein Sonderlob. Machtlos war sie aber beim Schuss von Mareike Kregel, die zum 3:0-Endstand traf (75.).

Bereits am kommenden Samstag werden beide Mannschaften übrigens ein Wiedersehen feiern. Der SV Meppen gehört zum hochkarätigen Teilnehmerfeld des fünften Volksbank Pokal-Total Cups, den der 1. FFC Recklinghausen an 10 Uhr in der Kuniberghalle ausrichtet. „Einige Hochkaräter sind dabei“, sagt Krznar voller Vorfreude. Titelverteidiger ist Borussia Mönchengladbach. Ebenfalls im Teilnehmerfeld: Der 1. FC Köln, die SGS Essen und Vorwärts Spoho Köln.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Vorbereitung auf der Zielgeraden - 1. FFC Recklinghausen 2003 unterzieht sich letztem Test
Vorbereitung auf der Zielgeraden - 1. FFC Recklinghausen 2003 unterzieht sich letztem Test
Kartoffelsalat & Imperativ
Kartoffelsalat & Imperativ
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Fachfrau hat eine klare Meinung: "Das Kraftwerk steht hier falsch"
Fachfrau hat eine klare Meinung: "Das Kraftwerk steht hier falsch"

Kommentare