+
In Stuckenbusch durchbrach ein umgestürzter Baum den Ballfangzaun auf der Sportanlage am Leiterchen.

Fußball

Abbruch in Stuckenbusch

Recklinghausen - Das Tief „Eberhard“ ist über weite Teile des Landes hinweggefegt und hat einige Sturmschäden hinterlassen. So auch bei den Sportfreunden Stuckenbusch, als zu Beginn des Bezirksliga-Spiels gegen den Erler SV ein Baum umknickte und den Ballfangzaun einriss.

Weil die Orkanböen stärker wurden, brach Schiedsrichter Erkan Inceoglu (Gevelsberg) die Partie nach 19 Spielminuten beim Stand von 0:0 ab. Die Begegnung zwischen Tabellenführer Vestia Disteln und dem FC/JS Hillerheide hatte der Unparteiische Claas Steenweg witterungsbedingt erst gar nicht angepfiffen.

Das Kreisliga.-A-Spiel zwischen dem TuS Henrichenburg und SV Hochlar 28 war bereits am Freitagmittag abgesagt worden. Die Stadt Castrop-Rauxel hatte den Platz gesperrt.

Wann die Spiele nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wendung in Gelsenkirchen: Täuschte die 13-Jährige die Spritzenattacke vor?
Wendung in Gelsenkirchen: Täuschte die 13-Jährige die Spritzenattacke vor?
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare