+
In Stuckenbusch durchbrach ein umgestürzter Baum den Ballfangzaun auf der Sportanlage am Leiterchen.

Fußball

Abbruch in Stuckenbusch

Recklinghausen - Das Tief „Eberhard“ ist über weite Teile des Landes hinweggefegt und hat einige Sturmschäden hinterlassen. So auch bei den Sportfreunden Stuckenbusch, als zu Beginn des Bezirksliga-Spiels gegen den Erler SV ein Baum umknickte und den Ballfangzaun einriss.

Weil die Orkanböen stärker wurden, brach Schiedsrichter Erkan Inceoglu (Gevelsberg) die Partie nach 19 Spielminuten beim Stand von 0:0 ab. Die Begegnung zwischen Tabellenführer Vestia Disteln und dem FC/JS Hillerheide hatte der Unparteiische Claas Steenweg witterungsbedingt erst gar nicht angepfiffen.

Das Kreisliga.-A-Spiel zwischen dem TuS Henrichenburg und SV Hochlar 28 war bereits am Freitagmittag abgesagt worden. Die Stadt Castrop-Rauxel hatte den Platz gesperrt.

Wann die Spiele nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare