+
2018 feierte die SG Suderwich die erfolgreiche Titelverteidigung.

Fußball

Acht Mannschaften jagen die SG Suderwich

Recklinghausen - Aller guten Dinge sind drei. Diese Weisheit haben die Ü32-Fußballer der SG Suderwich im vergangenen Jahr bestätigt, als sie zum dritten Mal in Folge die Hallen-Stadtmeisterschaft für sich entschieden. Gelingt ihnen nun in eigener Halle der vierte Streich?

Oder kann Vorjahresfinalist SV Hochlar 28 am Samstag die Trophäe in Empfang nehmen? Oder setzt sich eine andere der insgesamt neun teilnehmenden Mannschaften die Krone auf? Antworten auf diese Fragen geben die Altherren-Fußballer am morgigen Samstag gegen 17:40 Uhr in der Helmut-Pardon-Halle (Lülfstraße). Ausrichter der Titelkämpfe, die um 11 Uhr beginnen werden, sind die Sportfreunde Stuckenbusch.

Die Gastgeber treten in Vorrundengruppe B an, in der vier Teams ums Weiterkommen kämpfen. Wie die Ü32-Fußballer aus Stuckenbusch möchten auch die des FC 96, des SV Herta 23 und des 1. FC Preußen Hochlarmark die Endrunde erreichen.

Zwei aus Fünf heißt es währenddessen in Vorrundengruppe A. In der trifft Titelverteidiger SGS nicht nur auf den Vorjahresfinalisten aus Hochlar, sondern mit der SG Hillen auch auf den Endspielgegner des Jahres 2017. Der Sport- und Spielclub und die Spvgg. 95/08 versuchen ebenso, den Surker Seriensiegern ein Bein zu stellen.

Das Halbfinale soll gegen 16:25 Uhr beginnen, das Endspiel ist für 17:25 Uhr angesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Keine Verletzten nach Brand in Kinderwelt - Dezernent Grunwald äußert sich zum Wiederaufbau
Keine Verletzten nach Brand in Kinderwelt - Dezernent Grunwald äußert sich zum Wiederaufbau
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare