Andre Ebbemann hat aus gesundheitlichen  Gründen das  Traineramt beim B-Ligisten  SSC Recklinghausen aufgegeben.
+
Andre Ebbemann hat aus gesundheitlichen Gründen das Traineramt beim B-Ligisten SSC Recklinghausen aufgegeben.

Fußball

Bärwald beerbt Ebbemann

Recklinghausen - Der Sport- und Spielclub (SSC) Recklinghausen hat einen Trainerwechsel vollzogen. Aus gesundheitlichen Gründen stellte Andre Ebbemann sein Amt zur Verfügung. Mit Volker Bärwald hat der B-Kreisligist von der Langen Wanne bereits einen Nachfolger gefunden.

Der 54-Jährige ist an der Langen Wanne kein Unbekannter, trainierte er dort vor einigen Jahren die U17-Juniorinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 und führte diese zum Landesliga-Aufstieg. Die Fußballerinnen von Concordia Flaesheim führte der B-Lizenzinhaber aus Herne-Wanne anschließend in die Westfalenliga.

Zuletzt trainierte Volker Bärwald den Bochumer A-Ligisten VfB Günnigfeld II, den er in schwieriger Lage übernahm und zum sicheren Klassenerhalt führte.

Am Sonntag erwartet der SSC den spiel-und kampfstarken SV Westerholt auf der Langen Wanne.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

"Wir haben jetzt mehr Optionen" - Bezirksligist stellt sich in der Breite besser auf
"Wir haben jetzt mehr Optionen" - Bezirksligist stellt sich in der Breite besser auf
"Wir haben jetzt mehr Optionen" - Bezirksligist stellt sich in der Breite besser auf
Neuer Anlauf
Neuer Anlauf
Neuer Anlauf
Wacker Süd ist der Sensation nahe
Wacker Süd ist der Sensation nahe
Wacker Süd ist der Sensation nahe
Sikora-Team im Schongang
Sikora-Team im Schongang
BW Post hofft auf  guten Start
BW Post hofft auf guten Start
BW Post hofft auf guten Start

Kommentare