+

Fußball

Bezirksliga-Duo beschließt das Sportjahr

Recklinghausen - 90 Spielminuten noch bis zur Winterpause. Und die sehnen die personell gebeutelten Sportfreunde Stuckenbusch herbei. Von den vier Recklinghäuser Bezirksligisten ist auch der FC/JS Hillerheide am Sonntag im Einsatz.

Die SG Suderwich (geplantes Heimspiel gegen SV Zweckel) und Schwarz-Weiß Röllinghausen (gegen SC Hassel) können sich am Sonntag zurücklehnen. Weil ihre Plätze gesperrt sind, können die Fußballer ihre Sportsachen im Schrank lassen. Wann die Spiele nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

SV Horst-Emscher 08 II – SF Stuckenbusch

(13 Uhr, Auf dem Schollbruch, Gelsenkirchen): „Wir sehnen uns die Winterpause herbei.“ Stuckenbuschs Trainer Frank Kandsorra redet nicht lange um den heißen Brei herum. Der Tabellenzehnte pfeift weiterhin personell aus dem letzten Loch.

Wie schon in den vergangenen Wochen werden die Sportfreunde kaum elf gesunde Spieler auf den Platz bringen könne. „Bejan Ganiu und Maurice Simmer, die letzte Woche noch angeschlagen auf dem Platz standen, sind nun wieder fraglich“, klagt Kandsorra. Bei solch einer dünnen Personaldecke rückt das Ergebnis der Partie fast in den Hintergrund. „Es wäre schön, wenn sich die Jungs noch einmal belohnen könnten.“

SG Castrop-Rauxel - FC/JS Hillerheide

(14:30 Uhr, Bahnhofstraße, Castrop-Rauxel): Da wartet ein echter Brocken auf die Fußballer von der Maybacher Heide. Die Elf von Trainer Rabih Such gastiert beim Tabellendritten SG Castrop-Rauxel.

Zwar strauchelten die Gastgeber nach zwei Niederlagen in den letzten drei Partien ein wenig, dennoch gehen sie als klarer Favorit in die Begegnung. Das sieht auch Such so: „Wir werden tief stehen und versuchen so lange es geht, die Null zu halten.“

Die personellen Rahmenbedingungen könnten kaum besser sein. Rabih Such muss nur auf Marcel Juber verzichten, der zuletzt die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten

Kommentare