Fußball

Derby entfällt

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Das Pokalderby zwischen dem 1. FC Preußen Hochlarmark und der SG Suderwich ist abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Ursache ist der Austragungsort. Angesetzt war das Derby in der zweiten Runde des Kreispokals auf dem Rasenplatz am Senghorst. Der ist allerdings von der Stadt aufgrund von Renovierungsarbeiten bis einschließlich Freitag gesperrt. "Für den ursprünglichen Spieltermin am Donnerstag hätten wir eine Ausnahme-Genehmigung der Stadt erhalten", so Hochlarmarks Vorsitzender Markus Wolbert.

Da das Spiel - auf Suderwicher Wunsch - auf den heutigen Dienstag vorgezogen wurde, galt die Ausnahme-Genehmigung nicht. Das Spiel konnte somit nur auf dem Ascheplatz an der Richardstraße stattfinden. Im Portal "fussball.de" wurde als Austragungsort weiterhin der Rasenplatz geführt. "Das haben wir versäumt zu ändern und dem Kreis sowie der SG Suderwich mitzuteilen", räumt Wolbert offen ein.

Als gegen Viertel nach fünf die ersten Suderwicher eintrudelten und Trainer Nassir Malyar registrierte, dass der Ascheplatz abgekreidet wurde, kam es zum Eklat: "Das war ein wirklich dilettantisches Verhalten von Hochlarmark. Wir haben uns auf ein Spiel auf Rasen vorbereitet", erklärt Malyar. Auf das kurzfristige Angebot das Spiel in Suderwich auf Rasen auszutragen, stiegen die Preußen laut Malyar nicht ein.

Pokalspielleiter Friedhelm Dukat setzte die Partie ab. Beide Vereine müssen sich nun um einen neuen Termin kümmern. Auf Ordnungsgelder verzichtet der Fußball-Kreis, berichtet der Vorsitzende Hans-Otto Matthey: "Beide Vereine tragen eine Teilschuld, dass dieses Spiel nicht zustande kommt. Hochlarmark durch das Versäumnis, den geänderten Austragungsort mitzuteilen. Genauso wie Suderwich durch das Verweigern, auf Asche zu spielen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest

Kommentare