+
Im Hinspiel haben sich der FC 96 und Genclikspor ein umkämpftes Derby geliefert. Das für Sonntag geplante zweite Duell ist abgesagt.

Fußball

Absagen und eine Abschiedsvorstellung  - der Recklinghäuser Spieltag

Im Recklinghäuser Kreisliga-Fußball gibt es bereits zwei Absagen. Das Derby zwischen Genclik und FC 96 fällt aus. Auch SW Röllinghausen spielt nicht. In der Bezirksliga 9 steht der Abschied eines Trainers bevor.

  • In der Bezirksliga 9 ist nur eine Recklinghäuser Mannschaft im Einsatz
  • In der Kreisliga A2 fällt das Duelle zwischen Tabellenführer Genclikspor und FC 96 aus.
  • Auch SW Röllinghausen spielt nicht - aus traurigem Anlass.

Das Gastspiel beim  BV Rentfort wird für Nassir Malyar der letzte Einsatz als Teamchef der Sportfreunde Stuckenbusch sein.  „Das wird keine Abschiedsvorstellung“, sagt der Recklinghäuser  „Ich werde 90 Minuten noch einmal alles geben“, versichert er.

Was auch für die letzten Tage galt, an denen er den aktuellen Tabellenvierten intensiv auf dieses schwere Auswärtsspiel vorbereitete und auch in gewohnter Akribie den kommenden Gegner unter die Lupe nahm. „Ich hoffe, dass ich mich gut verabschieden kann, möglichst mit drei Punkten“, sagt der scheidende Trainer.

Ortsrivale  SG Suderwich hat am Sonntag spielfrei.

Derby beim Spitzenreiter fällt aus

In der Kreisliga A2  hätte aus Recklinghäuser Sicht das Derby zwischen Spitzenreiter Genclikspor und dem Tabellensechsten FC 96 herausgeragt. Aber das Spiel ist bereits abgesagt, der Rasen im Eintracht-Stadion ist unbespielbar. 

Auch Schwarz-Weiß Röllinghausen spielt nicht. Gegner GW Erkenschwick tritt am Sonntag an der Klarastraße nicht an: Ein Spieler des Klubs ist in der Nacht zu Samstag tödlich verunglückt.

Den Spieltag eröffnet der SV Hochlar 28 ab 13 Uhr im Verfolgerduell bei Vestia Disteln II. „Wenn wir uns so präsentieren, wie in dieser Trainingswoche, bin ich guten Mutes“, sagt Trainer Josef Ovelhey, der bei den Recklinghäuser Fußnballern das Amt am Saisonende aufgibt. Er weiß auch: „Hochlar hat sich in Disteln immer schwergetan.“ Das liegt eventuell an Verstärkungen aus dem Bezirksliga-Kader. 

FC Leusberg will 0:10 wettmachen

Eigentlich hatte Trainer Rabih Such gehofft, dass dem FC/JS Hillerheide im neuen Jahr die Wende zum Besseren gelingt. Das 2:2 beim FC Leusberg war aber das achte sieglose Spiel in Serie. Am Sonntag (15 Uhr, Maybacher Heide) gegen Tabellennachbar Borussia Ahsen, der letztmals Ende Januar am Ball war, hofft der Kreisliga-Elfte, den Abwärtstrend stoppen zu können. Im Hinspiel gab’s ein 1:0.

An das Hinspiel gegen SW Meckinghoven hat der FC Leusberg keine guten Erinnerungen. Die Elf von Trainer Michael Martens kam mit 0:10 regelrecht unter die Räder. Das Gesicht der Mannschaft hat sich seitdem nicht nur etwas verändert. Die Süder Fußballer haben zuletzt auch Selbstvertrauen für das Gastspiel in Datteln getankt, als sie dem FC/JS Hillerheideein 2:2-Unentschieden abtrotzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Trotz Corona-Zwangspause - SSV Recklinghausen steht weiterhin Rede und Antwort
Trotz Corona-Zwangspause - SSV Recklinghausen steht weiterhin Rede und Antwort
"Das tut natürlich weh" - PSV Recklinghausen verliert drei wichtige Spieler
"Das tut natürlich weh" - PSV Recklinghausen verliert drei wichtige Spieler
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 18
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 18
Stadt Essen gibt Anleitung: Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen
Stadt Essen gibt Anleitung: Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen
Video
DSDS Finale mit Kandidatin Jenny Duis | cityInfo.TV
DSDS Finale mit Kandidatin Jenny Duis | cityInfo.TV

Kommentare