Alper Gülser (l.) schließt sich dem FC 96 an.
+
Alper Gülser (l.) schließt sich dem FC 96 an.

Fußball

Dritter Neuzugang beim FC 96

  • vonKevin Korte
    schließen

RECKLINGHAUSEN - Fußball-Kreisligist FC 96 Recklinghausen hat den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentiert. Alper Gülser wechselt von Liga-Konkurrent DJK Spvgg. Herten an den Hohenhorst. Das teilte der Klub mit.

Der gelernte rechte Verteidiger kam in der abgelaufenen Spielzeit fünf Mal zum Einsatz und wurde in der A-Jugend bei BW Westfalia Langenbochum in der Bezirksliga ausgebildet. Nach Flügelspieler Juri Stolz (ebenfalls DJK Spvgg. Herten) und Angreifer Christian Konzok (vom FC/JS Hillerheide) ist Gülser der dritte Neuzugang des FC 96.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler

Kommentare