Fußball

SGS II empfängt VfB Waltrop

SUDERWICH - Der Gründonnerstag gehört traditionell zu den Terminen im Fußball-Kalender, an denen Nachholspiele ausgetragen werden. Am Zug ist die SG Suderwich II.

Auch wenn der B-Kreisligist mit einem Sieg im Nachholspiel (18:30 Uhr, Lülfstraße) gegen den VfB Waltrop Tabellenneunter bleiben würde, mangelt es der Elf von Trainer Carsten Kolöchter nicht an der nötigen Motivation.

Mit dem erhofften Dreier würde die Surker Zweitvertretung nicht nur nach Punkten mit Lokalrivale FC/JS Hillerheide II gleichziehen, sondern auch den Vorsprung auf den Tabellennachbarn aus Waltrop auf vier Zähler ausbauen.

Um 19 Uhr findet an der Esseler Straße das Oer-Erkenschwicker Duell zwischen dem SV Titania (4.) und dem FC 26 (5.) statt. Am heutigen Gründonnerstag empfängt in der Kreisliga A2 Borussia Ahsen Spitzenreiter Teutonia SuS Waltrop (19 Uhr, Am Gerneberg).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare