+
Hochlar-Angreifer Noel Galoska (M.) behauptet das Spielgerät gegen Sahin Tüysüz (l.) und Isa Gülsen.

Fußball

Entscheidung in der Nachspielzeit

HOCHLAR - Dank eines Treffers in der Nachspielzeit hievte Angreifer Lukas Matena den SV Hochlar 28 mit 2:1 (1:1) ins Achtelfinale. Der Ausgang konnte Genclik-Trainer Adem Kurt eigentlich nicht zufrieden stimmen. „Doch. Ich bin froh, dass es in den 90 Minuten geklärt worden ist. Wir wollen uns auf die Liga konzentrieren.“

„Es war gar nicht unser Anspruch, weiterzukommen. Die Liga ist wichtiger“, so Kurt. Den Eindruck machte seine Elf zu Spielbeginn nicht: Bereits in der zweiten Minute kam Genclik gefährlich vor den gegnerischen Kasten, Süleyman Demircis Kopfball traf den Pfosten. Auch in der Folgezeit blieb Genclik im Duell der A-Ligisten das bessere Team und belohnte sich mit der Führung durch Tino Westphal (26.).

Vom Gegentreffer sichtbar wachgerüttelt fand Hochlar besser in die Partie und hätte bereits wenig später ausgleichen können: Mamadi Camara scheiterte aber am Torpfosten (31.). Die Feldhoheit schwenke aber immer weiter in Richtung Hochlar und diese belohnten sich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte noch mit dem Ausgleich: Camara erkämpfte sich den Ball an der Grundlinie und legte ab zu Aron Miller, der von der Strafraumgrenze abzog und den sehr wichtigen Ausgleichstreffer besorgte (45.+1).

„Wir haben uns erst schwergetan und dann war das Tor noch vor der Halbzeit wichtig“, erklärte Hochlars Co-Trainer Jan Sternemann, dessen Team auch im zweiten Durchgang die Kontrolle behielt, aber lange Zeit auf hochkarätige Tormöglichkeiten warten musste. In der 86. Minute zirkelte Felix Kranjc einen Freistoß direkt in Richtung Torwinkel, doch der zur Pause eingewechselte Gencliker Keeper Beytullah Kerter war zur Stelle.

Fünf Minuten später klingelte es aber dann doch noch im Süder Kasten. Nach einer schnellen Kombination in die Spitze ließ es sich Angreifer Lukas Matena nicht zweimal bitten, zum entscheidenden 2:1 einzunetzen (90.+1). „Wir sind eine Runde weiter, egal ob dreckig oder nicht“, bilanzierte Sternemann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund

Kommentare