+

Fußball

Erlhoff pariert Elfmeter in der Nachspielzeit

Recklinghausen - Die SG Suderwich II hat am Donnerstagabend das Nachholspiel gegen den VfB Waltrop mit 2:1 (2:0) gewonnen. "Hoch verdient", wie Trainer Carsten Kolöchter berichtet.

Der gastgebende B-Ligist habe sich eine Vielzahl an Torchancen herausgespielt, erklärt der Teamchef, der am Ende dieser Saison das Amt bei der Surker Zweitvertretung aufgeben wird. Mit dem Sieg gegen den Tabellennachbar habe sich die SGS im Tabellenmittelfeld endgültig etabliert. "Zum ersten Mal können wir die Saison in Ruhe beenden", freut sich der Trainer. Das war in den letzten Spielzeiten nicht der Fall.

Auch wenn die Platzherren gefällig kombinierten und auch VfB-Keeper Alexander Ruscher und dessen Vorderleute in Bedrängnis brachten, schlug nur Fabian Mlodoch nach Vorarbeit von Dominik May beziehungsweise Rene Vorholt daraus in der ersten Halbzeit Kapital - 2:0.

Im zweiten Durchgang gelang den Gästen der Anschlusstreffer. "Am Ende hatten wir Glück, dass wir nicht noch den Ausgleich kassierten", sagt Kolöchter. SG-Torhüter Domenic Erlhoff parierte einen Foulelfmeter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Bemerken Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Bemerken Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Wäsche-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Wäsche-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare