+
Im Januar 2018 hat der FC 96 den Gewinn der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft gefeiert.

Fußball

Fachschaft lost Vorrunden-Gruppen an

Recklinghausen - In der jüngsten Sitzung der Fachschaft Fußball haben die kommenden Titelkämpfe der Senioren I und II in der Halle eine großen Rahmen eingenommen. Ausgelost wurden die Vorrundengruppen - beim Turnier der Erstmannschaften mit einem kuriosem Ergebnis.

Ums Weiterkommen kämpfen nämlich alle vier Bezirksligisten Sportfreunde Stuckenbusch, SG Suderwich, FC/JS Hillerheide und Schwarz-Weiß Röllinghausen in direkten Duellen. B-Kreisligist Spvgg. 95/08 komplettiert diese Gruppe C.

Titelverteidiger FC 96 trifft in der Vorrundengruppe B auf seine Kreisliga-A-Rivalen SV Herta 23, FC Leusberg und Genclikspor. In Gruppe A kämpfen die SG Hillen, der Sport- und Spielclub, 1. FC Preußen Hochlarmark und SV Hochlar 28 ums Weiterkommen.

Fest steht, dass der FC/JS Hillerheide den Titelkampf ausrichten wird. Offen ist aber, wann und wo. Traditionell küren die Recklinghäuser Fußballer Mitte oder Ende Januar ihren Stadtmeister. Ob dann jedoch die Bauarbeiten in der Kuniberghalle bereits abgeschlossen sein werden, ist noch nicht abzusehen.

Das gilt für das Turnier der Senioren II, das Genclikspor ausrichten wird. In Gruppe A treffen der Sport- und Spielclub, die Sportfreunde Stuckenbusch, Titelverteidiger SV Herta II und die SG Suderwich aufeinander. Ums Weiterkommen spielen in Gruppe B der FC Leusberg, der SV Herta III, die SG Hillen und Genclikspor III. In der Fünfergruppe V kommt es zu Duellen zwischen dem SV Hochlar 28, FC 96, Genclikspor II, SW Röllinghausen und dem FC/JS Hillerheide.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare