+

Fußball

FFC-Spiel fällt heute aus

Recklinghausen - So schnell kann's gehen. Die Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 haben vorzeitig den Regionalliga-Aufstieg geschafft, ohne spielen zu müssen. Die Elf von Trainer Andreas Krznar sollte heute Nachmittag eingentlich im Sportzentrum Hohenhorst auf den SC Wiedenbrück treffen. Die Gäste sagten aber kurzfristig ab.

Somit wird das Spiel mit 2:0 Toren für den nach wie vor ungeschlagenen Tabellenführer gewertet, der damit nicht mehr von den drittplatzierten Sportfreunden Siegen eingeholt werden kann.

FFC-Verfolger Arminia Ibbenbüren hat das vorgezogene Spiel am Samstag beim VfL Bochum II zwar mit 3:0 gewonnen und auch noch am Ostersamstag ein Nachholspiel in der Hinterhand. Der FFC-Verfolger beantragte jedoch im Gegensatz zu Recklinghausen und Siegen keine Lizenz für die Regionalliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick
Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick
Entscheidung um Alexander Nübel naht: Das ist Schalkes Millionen-Plan
Entscheidung um Alexander Nübel naht: Das ist Schalkes Millionen-Plan
EC-Karten-Dieb festgenommen - 41-Jähriger durch Zeugenhinweise enttarnt
EC-Karten-Dieb festgenommen - 41-Jähriger durch Zeugenhinweise enttarnt
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Teuerster Glühwein in ganz Deutschland? Dieser Preis aus München ist unfassbar
Teuerster Glühwein in ganz Deutschland? Dieser Preis aus München ist unfassbar

Kommentare