+
Geschafft: SW Röllinghausen feierte zum Einstieg einen klaren Derbysieg.

Fußball

Furiose Schlussphase - SW Röllinghausen bezwingt im Derby den FC 96 deutlich

  • schließen

Erfolgreicher Auftakt ins Pflichtspieljahr: SW Röllinghausen feierte im Derby gegen den FC 96 einen deutlichen Sieg. Und der Mann des Tages bekam zunächst einen Rüffel.

  • Späte Treffer sichern SW Röllinghausen den Derbysieg
  • Klares 4:1 gegen den FC 96 Recklinghausen
  • Nico Isenbort schnürt Dreierpack

Ein frühes und drei späte Treffer haben SW Röllinghausen einen Einstand nach Maß ins Pflichtspieljahr beschert. In der Nachholpartie des 17. Spieltags in der Kreisliga A2 bezwang die Formation von Trainer Frank Fuhrmann letztlich verdient den FC 96 Recklinghausen mit 4:1 (1:1).

Gefeierter Mann des Tages war Nico Isenbort, der einen Dreierpack schnürte. Der Offensivmann musste sich dennoch einen Rüffel seines Trainers abholen: "Eigentlich sollte er auf der Zehn spielen, war aber eher zweite Spitze", erklärt SWR-Trainer Frank Fuhrmann.

Der schnelle Führungstreffer durch Isenbort (3.) gab den Hausherrenkeinen Schub. Im Gegenteil: Der FC 96 kam besser auf und durch Thomas Duda nicht unverdient zum Ausgleich (45.). "Zu diesem Zeitpunkt war das verdient", erkannte Teamchef Marcel Johns, der den neuen Trainer Lukas Dzierzega vertrat. "In der zweiten Halbzeit waren die Abstände zu groß. Die drei Gegentore haben wir hergeschenkt."

Umstellungen zeigen Wirkung

In der Halbzeit stellte Röllinghausen um: Fuhrmann beorderte Can Altunok auf die Spielmacher-Position, ließ Isenbort in der Spitze spielen und zeigte mit einer weiteren Einwechselung den richtigen Riecher. Der schnelle Michael Baczynski beackerte die rechte Seite und brachte mit einer feinen Einzelaktion Röllinghausen wieder in Führung - 2:1 (72.). Der FC 96 lockerte die Defensive und wurde bestraft. Erneut Isenbort traf im Doppelpack - 4:1 (78., 88.).

"Aufgrund der zweiten Halbzeit ist der Sieg verdient", bilanzierte ein zufriedener Frank Fuhrmann. SW Röllinghausen machte damit das perfekte Wochenende klar. Am Vortag sicherte sich die Zweitvertretung den Stadtmeistertitel in der Halle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SuS Bertlich
Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SuS Bertlich
Achterbahn-Wetter im Kreis Recklinghausen: Nach Eis-Glätte bringt starker Wind zweistellige Temperaturen
Achterbahn-Wetter im Kreis Recklinghausen: Nach Eis-Glätte bringt starker Wind zweistellige Temperaturen
1. FC Köln gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Mark Uth motzt über S04-Sperre
1. FC Köln gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Mark Uth motzt über S04-Sperre
Emotionale Botschaft: Hans Sarpei kandidiert für den Aufsichtsrat des S04
Emotionale Botschaft: Hans Sarpei kandidiert für den Aufsichtsrat des S04
Kaum raus aus dem Gefängnis: Betrunkener bedroht Polizisten mit Tod
Kaum raus aus dem Gefängnis: Betrunkener bedroht Polizisten mit Tod

Kommentare