+
Im letzten Spieljahr wurde Genclikspor Kreisliga-Vizemeister.

Fußball

Erst 25 Jahre alt und schon unsterblich - Genclikspor feiert Jubiläum

  • schließen

Funktionäre aus Fußball und Politik würdigten bei der Feierstunde die Integrationsarbeit von Genclikspor Recklinghausen. Was sogar in einem Kinofilm mündete.

Im Jahr 2012 begleitete der Münsteraner Regisseur Daniel Huhn die Süder für eine ganze Spielzeit. „Weltklasse Kreisklasse“ setzte Genclikspor ein filmisches Denkmal. Aufhänger war weniger der sportliche Saisonverlauf, der mit dem auf der Zielgeraden erreichten Klassenerhalt dennoch genügend Dramaturgie barg, sondern das Innenleben des Klubs. Vereinen mit Migrationshintergrund hafte oft das Image des Problemvereins an, erklärte der Regisseur damals. „Mir ist der Film in sehr guter Erinnerung geblieben“, sagt Geschäftsführer Muharrem Gürbüz, weil er auch die soziale Komponente des Vereinslebens betonte. 

Das würdigten Bürgermeister Christoph Tesche und der Kreisfußball-Vorsitzende Hans-Otto Matthey bei den Feierlichkeiten im Eintracht-Stadion. „Genclikspor“, betonte Tesche, „ist ein wichtiges Puzzleteil des städtischen Fußballs und der Gesellschaft in Süd.“ Ein Vorbild, wie Integration gelingen könne. „Das ist keine Selbstverständlichkeit für Migrationsvereine“, ergänzte Matthey. „Ihr vertretet auch traditionelle Werte. Geht weiterhin euren Weg.“ 

Anfänge in Grullbad und beim SV Herta

Der bereits seit einem Viertel-Jahrhundert andauert. Aus einer Gruppe von Fußballern, die sich sonntäglich auf einem Kleinfeld an der Grullbadstraße traf und sich dann dem SV Herta 23 anschloss. 1994 wagten Hakki und Muharrem Gürbüz den Schritt in Selbstständigkeit. „Relativ schnell haben wir erkannt, dass auch der Aufwand bei der Vereinsführung zu stemmen ist. Zusammen mit einigen Helfern haben wir Genclik aus der Taufe gehoben.“ 

Und der Geschäftsführer hätte „damals nicht gedacht, dass wir 25 Jahre schaffen – wie viele Beobachter in Recklinghausen.“ Mittlerweile ist Genclikspor ein etablierter Verein im Fußballkreis. „Das war aber nur möglich, weil wir viele Helfer, Unterstützer und Sponsoren hatten.“ Auch langjährige Wegbegleiter kamen zum Festakt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

AfD-Landesparteitag in Marl: Das passiert aktuell in Sinsen
AfD-Landesparteitag in Marl: Das passiert aktuell in Sinsen
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße

Kommentare