+
Jubel in Rot, Frust in Blau-Weiß: Tugrul Kurt (M.) und Kadir Kerter feiern den nächsten Gencliker Torerfolg, Leusbergs Patrick Coralic nimmt es zerknirscht hin.

Fußball

Torwartfehler bleibt ohne Folgen - Genclikspor Recklinghausen gewinnt Süder Derby klar

  • schließen

Das Lokalduell im Süden Recklinghausens war eine klare Angelegenheit. Der FC Leusberg unterlag Genclikspor deutlich mit 1:7 (0:3) und muss sich sofort am Tabellenende einsortieren.

Den einzigen Treffer für die Leusberger von Trainer Michael Martens erzielte Kadir Özüzgün nach einem Fehler von Torhüter Vedat Sahin, der bei einem Ausflug weit außerhalb des Strafraums unnötig den Ball verlor. Es war das zwischenzeitiche 1:5 (71.).

Davor und danach diktierte der Gast das Geschehen. Schnell stellten Süleyman Demirci (8.) und Kadir Kerter (16.) auf 0:2. Wiederum Demirci (33.) erhöhte noch vor dem Pausenpfiff. Nach Wiederbeginn legte Spielmacher Hakan Cayirli einen Doppelpack zum 0:5 nach (50., 57.). Ein weiterer Doppelpack, diesmal von Kapitän Demirci (81., 84.), besiegelte den 1:7-Endstand.

FCL-Trainer Michael Martens: "Geben nicht auf"

Trotz der klaren Außenseiterrolle war FCL-Trainer Michael Martens unzufrieden: "Die Gegentore fallen viel zu einfach. Dieses Spiel ist erstmal ein Rückschlag. Aber wir geben nicht auf." Wesentlich zufriedener war Gencliks Spielertrainer Yakup Köse: "Ziel waren die drei Punkte. Das haben wir erreicht. Wir haben früh das 1:0 erzielt, das hat viele Dinge für uns einfacher gemacht."

Genclikspor übernahm damit die Tabellenführung, während der FCL nun am Tabellenende rangiert. Am 3. Kreisliga-Spieltag (25. August) gastiert der FC Leusberg zum nächsten Derby beim FC/JS Hillerheide. Genclikspor erwartet dann Borussia Ahsen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug

Kommentare