+
So war's im vergangenen Jahr: tim Forsmann, der im Finale gegen den FC Frohlinde dreimal für den TuS Haltern traf, präsentiert seinen Teamkollegen die Siegerpokal.

Fußball

Hattrick für Haltern?

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Keine Frage, als ranghöchster Verein ist Oberligist TuS Haltern der große Favorit beim Injoy-Vest-Cup des FC 96. Die Mannschaft von Trainer Magnus Niemöller setzt auf die viel zitierte Weisheit, dass aller guten Dinge drei sind. Zum dritten Mal in Folge möchte Haltern den Vest-Cup gewinnen.

Ob sich ein Detail wiederholt, wird sich am Sonntag gegen 18 Uhr in der Günter-Hörster-Halle an der Markomannenstraße zeigen: Vor zwölf Monaten kassierte der FC Frohlinde im Finale eine 2:5-Niederlage, im Jahr zuvor hatte die Spvgg. Erkenschwick mit demselben Ergebnis das Nachsehen.

Dass der TuS Haltern das gefällige Kurzpassspiel unter dem Hallendach beherrscht, zeigte der Oberliga-Zweite erst vor wenigen Tagen beim stark besetzen Mitternachts-Cup der DJK Spvgg. Herten. Wer soll dem Titelverteidiger beim Injoy-Vest-Cup dann noch gefährlich werden können? Neun Mannschaften bewerben sich ab 11 Uhr zumindest um den Titel des Favoritenschrecks.

Vorjahresfinalist FC Frohlinde ist ebenso nicht dabei wie die beiden Bezirksligisten FC/JS Hillerheide und Blau-Weiß Westfalia Langenbochum, die beim Vest-Cup 2018 um Platz drei gespielt hatten.

Vieles spricht für Westfalenligist TSV Marl-Hüls, bei dem Neu-Trainer Oliver Ridder noch nicht debütieren und von Sebastian Nowak und Stephan Fehling vertreten wird. In der Vodafone-Shop-Datteln-Gruppe ist der Hülser Auftaktgegner kein geringerer als der TuS Haltern.

Um den Einzug ins Halbfinale kämpfen in dieser Gruppe auch die beiden A-Kreisligisten Genclikspor und SV Hochlar 28, während B-Ligist Sport- und Spielclub keineswegs nur ein Sparringspartner sein will.

In der Nordsee-Gruppe trifft der gastgebende FC 96, der im Vorjahr nur knapp den Einzug in die Vorschlussrunde verpasst hatte, auf die Bezirksligisten SG Suderwich und SV Zweckel. Die DJK Spvgg. Herten und SG Hillen komplettieren das Starterfeld.

Den sportlichen Wettstreit eröffnen um 11 Uhr der FC 96 und der von Michael Pannenbecker trainierte SV Zweckel. Die Vorrunde endet gegen 16:30 Uhr. Das Finale ist für 17:51 Uhr geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus

Kommentare