+

Fußball

Hillerheide feiert wichtigen Sieg

Castrop-Rauxel - Vor dem Gastspiel bei der SpVg. Blau-Gelb Schwerin hatte Rabih Such „ein gutes Gefühl“. Der Trainer des FC/JS Hillerheide sollte sich nicht täuschen. Der abstiegsbedrohte Bezirksligist feiert einen wichtigen 3:0 (1:0)-Erfolg.

Schon in der ersten Halbzeit hätten sich die Gäste eine beruhigende Führung herausspielen können, berichtet der Reckllinghäuser Teamchef. Während Maximilian Kadura und Tim Gilgner noch aussichtsreich scheiterten, schob Bryan Guddatis einen Freistoß aus 18 Metern flach zum 1:0 ins Eck ein (35.). Dabei blieb es bis zur Pause.

In Überzahl – Schwerins Kapitän Felix Zimmermann sah nach einem Foul an Marvin Sachsenweger die Rote Karte (51.) – legten die Gäste nach. Der Doppelpack von Kadura zum 3:0 (60., 73.) sollte aber keiner Vorentscheidung gleichkommen.

Denn Schwerin hatte durchaus noch Chancen, den Anschluss herzustellen. Die beste Möglichkeit der Blau-Gelben vereitelte Michel Schnell, als er einen Foulelfmeter parierte (75.). Weil Hillerheide mit großem Einsatz überzeugte, blickt Rabih Such dem Kellerduell mit dem SV Zweckel am nächsten zuversichtlich entgegen.

Hillerheide: Schnell - Baron, Czmok, Guddatis (88. C. Altunok), Sachsenweger, Geßner, Michalski (77. Elmas), Gilgner, Kluwig (84. B. Altunok), Juber, Kadura

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare