+

Fußball

Hillerheide möchte Titelkampf ausrichten

Recklinghausen - Der FC/JS Hillerheide will sich anlässlich seines 100-jährigen Bestehens im kommenden Jahr um die Ausrichtung der Feld-Stadtmeisterschaften der Senioren I bewerben, das kündigte der neue Vorsitzende Mario Sachsenweger im Rahmen der Jahreshauptversammlung an.

Allerdings nur unter einer Bedingung: „Der Modus muss dafür geändert werden“, erklärte Sachsenweger und brachte zwei Modelle ins Spiel. Ein Express-Turnier wie bei den letzten Titelkämpfen auf der Heide 2014, als binnen drei Tagen gespielt wurde.

Modell zwei: „Man könnte am ersten Wochenende die Gruppenphase ausspielen und am folgenden Wochenende die Endspiele“, führt Sachsenweger aus.

Spiele unter der Woche schließt er aus: „Dafür bekommt man mittlerweile kaum noch freiwillige Helfer zusammen. Außerdem wollen wir andere Vereine nicht die wertvolle Vorbereitungszeit stehlen.“ Den Vorschlag will Sachsenweger der Fachschaft im Frühjahr unterbreiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Kommentare