+

Fußball

Hillerheide unterliegt Zweckel

  • schließen

GLADBECK - Fußball-Bezirksligist FC/JS Hillerheide ist auf der Suche nach Konstanz. Nach zuletzt zwei Siegen hat die Kurve der Elf von Rabih Such und Patrick Krull nun nach unten gezeigt: Beim SV Zweckel setzte es eine 2:3 (0:2)-Niederlage.

Und die deutete sich auf dem schlechten Gladbecker Platz frühzeitig an. „Wir haben nicht die nötige Einstellung gezeigt“, moniert Krull.

Das machten sich die Platzherren zunutze und gingen durch Haris Imsirovic verdient mit 2:0 in Führung (13., 20.). Die Gäste von der Maybacher Heide hätten vor der Pause den Anschluss herstellen können. Tim Gilgner traf nur den Pfosten (30.). Kurz vor dem Kabinengang verschoss Christian Konzok einen Elfmeter nach Foul an Max Kadura. „Das wäre ein Zeichen gewesen“, sagt Krull.

Somit ruhten die Heider Hoffnungen auf der zweiten Halbzeit. „Wir wollten mehr Druck erzeugen“, erklärt der Co-Trainer. Dennoch blieben die Vorstöße des FC/JS ideenlos. Per Abstauber traf Gilgner zum 2:1 (59.), abermals Imsirovic (73.) stellte aber schnell den Zwei-Tore-Abstand wieder her. In der Nachspielzeit setzte Gilgner per Freistoß den 3:2-Schlusspunkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Glatteis im Vest, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Glatteis im Vest, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare