+
So sehen Sieger aus: SW Röllinghausen ist neuer Feld-Stadtmeister der Senioren II.

Fußball

SWR holt den Titel

  • schließen

NORD - Mit einem 3:1-Erfolg gegen Vorjahressieger SV Hochlar 28 holten sich die Schützlinge von Trainer Thomas Speicher Titel und Pokal aus den Händen von Bürgermeister Christoph Tesche. Trotz brütend heißer Hitze hatte die finale Partie des zehntägigen Turniers auf der BSA Lange Wanne Unterhaltungswert.

Was sich schon allein im Torefilm widerspiegelt: 2:0 lag SWR nach Treffern von Niklas Korziak und Julian Wicher vorn. Mit dem Pausenpfiff konnte Mirzet Efendic auf 1:2 stellen, was Hochlar merklich Aufwind gab. Beste Chancen blieben jedoch ungenutzt. So verfehlte Robin Nummer mit einem Kopfball nur knapp (33.). Pascal Heilmann setzte die Kugel an den Pfosten und der eifrige Marcel Kelm hatte noch zu viel Eifer in den Knochen, setzte seinen Schuss am Tor vorbei. In Erinnerung blieb SVH-Trainer Volker Hammer aber vor allem die 34. Minute, als Schiri Erich Heindl Hochlars Kelm auf dem freien Weg zum vermeidlichen Ausgleich zurückpfiff. Zweifellos war Passgeber Tobias Senczek zuvor gefoult worden. „Uns so um einen Vorteil zu bringen, ist schon sehr unglücklich“, sagte Hammer später.

Was kam, was die Entscheidung: Nach einem Abwurf von SWR-Keeper Philipp Ress schien es, also wollte Felix Waselewski den Ball auf seinem Sturmlauf über die linke Seite gar nicht mehr abgegeben. Doch sein Pass auf Aboubacar Diallo zeugte von großer Übersicht. Diallo umkurvte noch Keeper Dominik Keppers – 3:1.

„Individuelle Fehler“ hatte Hammer gesehen, die Röllinghausen zum frühen 2:0 nutzte. Der erste Lapsus war offenkundig: Keppers hatte sich den Ball ins eigene Tor geboxt. Beim 2:0 hatte aber Julian Wicher aber auch einen tollen Diagonalball ohne Zögern als Aufsetzer ins lange Eck gesetzt. Besser geht’s kaum.

Die Rote Karte für Hochlars Niklas Matena wegen eines gar nicht so harten Foulspuiel war der traurige Höhepunkt des Finals.

„Physisch waren wir Hochlar unterlegen“, sagte Röllinghausens Trainer Thomas Speicher. „Aber wir können mit dem Kader in diesem Jahr wechseln und es fällt nicht auf. Das hat uns den Sieg gebracht.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 

Kommentare