+
Leusbergs Kaderplaner Peter Schönfeldt (r.) freut sich über die Zusage von Christopher Ditterle.

Fußball

Der Kreisliga-Kahn ist das letzte Puzzleteil für den FC Leusberg

A-Kreisligist FC Leusberg hat Neuzugang Nummer sieben präsentiert. Der neue Torhüter bringt viel höherklassige Erfahrung mit.

  • A-Kreisligist FC Leusberg meldet Neuzugang Nummer sieben.
  • Von GW Erkenschwick komtt Torhüter Christopher Ditterle.
  • Der 31-Jährige bringt Erfahrung aus NRW- und Oberliga mit.

Peter Schönfeldt, Co-Trainer und Kadergestalter beim FC Leusberg spricht bei der Neuerwerbung gleich vom „letzten fehlenden Puzzleteil“. Auf den ersten Blick wirkt der Wechsel eines Torhüters vonGW Erkenschwick zum FC Leusberg wie ein handelsüblicher Transfer, würde es sich nicht um Christopher Ditterle handeln. Der 31-Jährige zählt fraglos zu den klangvolleren Namen im Kreisgebiet mit Stationen bei Westfalia Herne, DSC Wanne-Eickel, ETB SW Essen, SSVg Velbert und Spvgg. Erkenschwick , 64 NRW-Liga-Spiele und 52 Oberliga-Partien. „Ein erfahrener Mann mit überragender Qualität. In der Kreisliga hat er eigentlich nichts verloren. Uns freut es, er wird unser neuer Rückhalt“, schwärmt Schönfeldt.

Wie "Effe" und Oliver Kahn

Eingestielt hatte den Wechsel Neu-Trainer Maurice Kühn. „Seit 15 Jahren“, so Ditterle, „kennen wir uns. Als ich hörte, dass Maurice Trainer wird, war ich natürlich sofort dabei. Wenn wir zusammen gekickt haben, war er Effenberg und ich Kahn.“ Nur, dass „Effe“ nun von der Bank aus dirigiert. Ditterle wohnt mittlerweile im Recklinghäuser Süden, kommt künftig mit dem Fahrrad zum Training. Oder auch gejoggt. „Ich habe Bock auf die Aufgabe und dafür wieder richtig abgespeckt.“ Mit Laufpartnerin Miriam Lukic drehte Ditterle anfangs gemütlich eine Fünf-Kilometer-Runde, mittlerweile geht’s im flotten Tempo über die doppelte Distanz. „Die Kilos sind gepurzelt“, freut sich der „Fisch“, dass keine dreistellige Zahl auf der Waage mehr erscheint. 

Zuvor hatte Leusberg bereits Robin Pfeifer (Klosterhardt), Aaron Skudlarek, Niko Schmidt (beide DTSG Herten) und Danny Schleusner (Preußen Hochlarmark U19) sowie Pascal und Nico Schäfer (Spvgg. 95/08) verpflichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003

Kommentare