Fußball

Nur Leusberg spielt

Recklinghausenn. - Von den fünf Recklinghäuser A-Kreisligisten wird am Sonntag nur eine Mannschaft im Einsatz sein. Der FC Leusberg. Das Derby zwischen Genclikspor und dem FC 96 sowie die Heimspiel des SV Hochlar (gegen Teutonia SuS Waltrop) des SV Herta (gegen Vestia Disteln II) sollen am 16. Dezember nachgeholt werden.

Es könnte torreich werden, das Kreisliga-A-Spiel zwischen Schwarz-Weiß Meckinghoven und dem FC Leusberg (14:30 Uhr, Sportanlage Böckenheckstraße, Datteln). „Mir fehlt die komplette Abwehr“, stöhnt FCL-Trainer Dirk Sadowicz, der auf seiner Liste der einsatzfähigen Spieler gerade einmal sieben Namen notiert hat.

Nichtsdestotrotz wird Leusberg am Sonntag eine Mannschaft aufbieten, die kämpferisch alles in Waagschale werfen wird. So wie in den Derbys gegen Hochlar (2:1) oder Genclikspor (2:3). Sadowicz stellt seine Elf auf „einen ganz unbequemen Gegner“ ein. „Meckinghoven spielt einen sehr guten Fußball“, würdigt er die Arbeit seines Trainerkollegen Michael Nachtigall. Gleichwohl setzt der Leusberger Teamchef auf die Statistik. Und die spricht klar für den Tabellenzehnten: Der FCL gewann die letzten fünf Duelle mit SWM.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf

Kommentare