+

Fußball

Müde Beine, aber voll auf Sieg

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Wenn zwei Klubs innerhalb von vier Tagen zunächst im Kreispokal-Viertelfinale und dann in der Kreisliga A aufeinandertrifft, stellt sich unweigerlich die Frage: Beste Elf aufstellen oder doch besser taktieren?

Sowohl Amel Odobasic (FC 96) und Henry Schoemaker (SV Hochlar 28) wählen eine Mischform: Durch den Pokal-Liga-Rhythmus mit Spielen am Sonntag und am Donnerstag, sei „die Mannschaft schon ein bisschen müde“, befindet SVH-Teamchef Schoemaker. Auch Odobasic will an diesem Donnerstag einige angeschlagene Spieler schonen: „Wir werden schon rotieren.“

Dass beide Mannschaften auf Sieg spielen, versteht sich von selbst: Im Viertelfinale dürfte das Duell mit dem TuS Haltern warten – sollte sich der Oberligist bei Bezirksligist SC Reken durchsetzen.

Aus dem Duell bei der Stadtmeisterschaft (3:1 für Hochlar) leiten beide Trainer einen echten Härtetest ab. „96 ist eine sehr erfahrene Mannschaft“, lobt Schoemaker. „Wir müssen sie aus der Ruhe bringen.“

Auch Amel Odobasic würdigt auch die Hochlarer Stärke: „Sie haben ein sehr kreatives Mittelfeld und arbeiten gut gegen den Ball. Zudem sind sie sehr effektiv.“ Diese Erinnerung rührt noch aus dem Duell bei der Stadtmeisterschaft. „Da haben sie aus vier Chancen drei Tore gemacht.“

Zu jenen Tagen würde Schoemaker gern zurückspulen. Jüngst unterlag der SVH mit 0:2 bei Bezirksliga-Absteiger Teutonia SuS Waltrop. „Weil wir nicht aggressiv waren“, urteilte Schoemaker. „In Unterzahl waren wir besser. Gegen den FC 96 müssen wir daran anknüpfen, um zu bestehen.“

Aufgrund seiner Gelb-Roten Karte im Sportzentrum Nord wird Marcel Münninghoff das Derby verpassen. Lukas Matena (Knieprobleme) wird geschont. Auf 96-Seite werden „einige Änderungen“ vorgenommen, wie Odobasic mitteilt. Aber nicht aus rein prophylaktischen Gründen: „Einige Spieler sind aus Verletzungen oder dem Urlaub zurückgekehrt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare