+
Erste Schritte: Münir Levent Mercan (4.v.l.) im Jahr 2009 als frisch gebackener F-Jugend-Stadtmeister mit der PSV.

Fußball

Münir Levent Mercan träumt vom Profifußball

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Münir Levent Mercan spielt für die U19-Junioren des FC Schalke 04 und träumt vom Sprung zu den Fußball-Profis. Auf die Frage nach der schönsten Zeit seiner bisherigen fußballerischen Laufbahn, fällt dem Recklinghäuser die Antwort nicht schwer. „Bei der PSV.“

Mit vier Jahren fing Münir Levent Mercan das Fußballspielen bei der PSV an. Fast zehn Jahre liegt sein letztes Spiel für die PSV zurück. „Mit Freunden zu zocken und auch noch Turniere oder Stadtmeisterschaften zu gewinnen, das war einfach geil“, erzählt der 18-Jährige. Die Freundschaften aus jenem Tagen haben heute immer noch Bestand. Seinen besten Kumpel, Dario Hoppe, kennt Münir Levent Mercan noch aus dieser Zeit. Mutter Anette trainierte den heute 18-Jährigen eine Zeit lang. Relativ schnell erkannte man Mercans Talent. Bei Fußballcamps waren die Übungsleiter von der Auffassungsgabe, der Übersicht und den technischen Fertigkeiten des Recklinghäusers begeistert.

Nach Stationen beim VfB Hüls (2010/11), VfL Bochum (2011/12) und RW Essen (2012 bis 2016) wechselte der zentrale Mittelfeldspieler zum FC Schalke 04. Mit den Gelsenkirchenern gewann Mercan drei Mal in Folge die Westdeutsche Meisterschaft (1x in der U17, 2x bei der U19). Im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 2018 scheiterte S04 an Hertha BSC Berlin (1:3). Im Rahmen eines Testspiels im März beim FC Sevilla (0:2) kam der Recklinghäuser bereits zu einem elfminütigen Kurzeinsatz bei den Schalker Profis.

Mit dem Wechsel nach Bochum folgt der Karriereknick

Als „Teamfähig und kreativ“ beschreibt sich Münir Levent Mercan selbst und zählt Ilkay Gündogan zu seinen großen Vorbildern. „Spielfreude zeichnet mich aus“, sagt der Recklinghäuser. Es gab aber auch eine Zeit, da bereitete ihm sein Hobby nicht allzu große Freude. „Die Zeit war lehrreich“, sagt Mercan heute über den Wechsel zum VfL Bochum, wo er nach nur einer Spielzeit aussortiert heute. Für zu schmächtig hielt man den Techniker. „Ich war vielleicht noch zu jung. Es gab einen extremen Konkurrenzkampf. Aber die Erfahrung war wichtig. Das hilft mir heute.“

Mutter Cigdem und Vater Tufan seien in dieser Phase wichtige Aufbauhelfer gewesen. Auch die Lehrer an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, die Mercan bis zur 9. Klasse besuchte, unterstützten ihren Schüler. „Das war sehr wichtig für mich“, bedankt sich der Fußballer bei seinen ehemaligen Lehrern Michael Strzys, Lars Körner und Wolfgang Barne, die noch heute zu den wichtigen Partien des 18-Jährigen kommen.

Mit Torjäger Kutucu spielte Mercan schon in der U19 - bald auch bei den Profis?

Mit 20 Torbeteiligungen (sieben Tore, 13 Vorlagen) in der abgelaufenen Spielzeit gehörte Mercan zu den auffälligeren Akteuren der U19 – neben Ahmed Kutucu, der bereits gegen Bayern München und den VfB Stuttgart in der Bundesliga traf. Geht es auch für Mercan zu den Profis? „Der Traum lebt“, sagt der Recklinghäuser. Erste Minuten bei den Königsblauen sammelte der 18-Jährige bei einem Test in Sevilla. Weitere Minuten bei den Profis sollen folgen. „Dafür werde ich hart arbeiten“, verspricht er. Der Traum soll ja weiterleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Jäger warnt vor gefährlichen Schweinen, Marler verklagt Minister, S04 muss in Leverkusen ran
Jäger warnt vor gefährlichen Schweinen, Marler verklagt Minister, S04 muss in Leverkusen ran

Kommentare