+
Rolf Sobek trägt für das Fußballer-Treffen wieder einige Dokumente zusammen.

Fußball

Oldies lassen alte Zeiten wieder aufleben

  • schließen

Recklinghausen - Nach der Premiere im Oktober vergangenen Jahres stand für die Organisatoren Rolf Sobek und Jens Feldmann schnell fest, das Treffen von Fußball-Oldies, die in den 70er- und 80er-Jahren in der Kreis- und Bezirksliga gespielt haben, zu wiederholen.

Diesmal aber - auf vielfachen Wunsch - an einem Samstagabend, um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit zu geben, vorbeizuschauen. Die Fußballer kommen nun am 29. Juni ab 18 Uhr bei „Feldmanns Hausmannskost (Sachsenstraße 156) in Suderwich zusammen.

In geselliger Runde wollen die Fußballer die alten Zeiten in Gesprächen, durch Filme und Zeitungsberichte wieder aufleben lassen.

Für alle die sich anmelden, werden Sitzplätze bereitstehen: 02361/ 9077234.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Waltroper Hebewerk-Brücke: Das WSA verkündet eine Nachricht, die Hoffnung macht
Waltroper Hebewerk-Brücke: Das WSA verkündet eine Nachricht, die Hoffnung macht

Kommentare