+
Der 1. FFC Recklinghausen schwört sich auf das Spitzenspiel in Bocholt ein.

Fußball

1. FFC Recklinghausen 2003 fährt selbstbewusst zum verlustpunktfreien Spitzenreiter

  • schließen

Die letzte Punktspiel-Niederlage des 1. FFC  Recklinghausen 2003 liegt fast auf den Tag genau 18 Monate zurück. Diese Serie wollen die Regionalliga-Fußballerinnen am Sonntag ausbauen.

Die Mannschaft von Trainer Andreas Krzna gastiert beim noch verlustpunktfreien Tabellenführer Borussia Bocholt (Sonntag, 15 Uhr, Schröer-Consalötin-Arena, In der Hardt 10).   An  Selbstvertrauen mangelt es dem  ungeschlagenen Auftsteiger vor dem Start in seine englische Woche mit  einem Nachholspiel am 16. Oktober (19:30 Uhr,  Strünkedestraße) gegen die  SGS Essen U20 II  nicht.

„Wir sind bereit und wissen, was auf uns zurollt“, sagt Krznar. Dass  Bocholt  Respekt vor den Recklinghäuser Fußballerinnen zu haben scheint, zeigt die Tatsache, dass man unter der Woche mit Vanessa Martini noch eine erfahrene Abwehrspielerin verpflichtete. „Das ist ein Zeichen“, schmunzelt Krznar. 

Recica  gewinnt EM-Qualifikationsspiel

Mit Besjana Recica (acht Treffer) stellt der 1. FFC die aktuell beste Regionalliga-Torjägerin. „Sie ist mit einem positiven Gefühl von der EM-Qualifikation zurückgekehrt“, sagt Krznar und verweist auf den 2:1-Erfolg der Kosovo-Auswahl in Estland. Mit einem guten Gefühl wollen die  Recklinhäuser Fußballerinnen aber auch  aus Bocholt zurückkehren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfassbare Tat an Tankstelle in Gelsenkirchen: Polizei fahndet nach zwei Männern - Zusammenhang mit früherem Vorfall?
Unfassbare Tat an Tankstelle in Gelsenkirchen: Polizei fahndet nach zwei Männern - Zusammenhang mit früherem Vorfall?
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Coronavirus: Nur noch 37 aktuelle Fälle im Kreisgebiet, Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie sinkt
Coronavirus: Nur noch 37 aktuelle Fälle im Kreisgebiet, Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie sinkt

Kommentare