+
Szene aus dem Hinspiel: Elsa Dins (l.) scheitert an Aachens Torhüterin Laura van der Laan.

Fußball

Erlebnis Tivoli -  Regionalligist 1. FFC Recklinghausen 2003 gastiert bei Alemannia Aachen

  • schließen

Die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen  2003 starten am 1. Advent bei Alemannia Aachen in die  Rückrunde.  "Das wird ein Erlebnis", sagt Trainer Andreas Krznar.

  • Gastspiel am Tivoli
  • Aachen nach Siegesserie selbstbewusst
  • 1. FFC Recklinghausen soll als Kollektiv überzeugen

Weil seine Mannschaft am Sonntag ab 15 Uhr nicht in irgendeinem Stadion auf den  Tabellensiebten  treffen wird,  sondern dem bekannten Tivoli. Und dort wird der  Aufsteiger gefordert sein.  

Der Recklinghäuser  Teamchef zollt Aachen großen Respekt:   „Das ist eine aufstrebende Mannschaft“, sagt Krznar und verweist auf deren Serie von vier Siegen in Folge. "Sie haben uns schonim Hinspiel alles abverlangt." Seine Mannschaft soll nach nur drei Punkten aus den letzten fünf Liga-Spielen  den Anschluss an die Spitzengruppe nicht  verlieren. 

Aachen mit starker Offensive

In Svenja Streller (11 Tore) hat die Alemmnai eine starke Offensivspielerin, deren Wirkungskreis der 1. FFC möglichst eng begrenzen soll. Das werde nicht die Aufgabe einzelner Spielerinnen sein. Andreas Krznar nimmt seine gesamte Formation in die Pflicht. „Wir sind nur über mannschaftliche Geschlossenheit konkurrenzfähig."

 Auf  Kapitänin Anna-Lena Klos (Rotsperre) und Gözde Dökel (5. Gelbe Karte im Nachholspiel gegen Bökendorf) muss der Tabellensechste  verzichten. „Es wird nicht einfacher“, sagt Andreas Krznar und fügt schmunzelnd hinzu: „Für Aachen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen

Kommentare