+
Maximilian Wilk traf zum 2:0 für den FC 96.

Fußball

Perfekter Auftakt:  FC 96 Recklinghausen gewinnt bei  Concordia Flaesheim

  • schließen

Besser hätte  A-Kreisligist FC 96 Recklinghausen  nicht loslegen können. Die Mannschaft  von Trainer Amel Odobasic gewann  am  ersten  Spieltag  mit  2:0 (1:0)  bei  SuS Concordia Flaesheim.

"Wir haben sehr, sehr gut gespielt",  lobte  der Recklinghäuser Teamchef seine Elf, die gegen die favorisierten Gastgeber  gut verteidigte und  auch auf der Gegenseite mit gelungenen Aktionen  überzeugte.

In der ersten Halbzeit schlugen die Gäste aus der Ruhrfestspielstadt aus ihren  Offensivbemühungen erstmals Kapital (8.).   Nach Vorarbeit von Bejan Ganiu traf Marius Kruppa zur verdienten Führung. In der zweiten Halbzeit legte Rückkehrer Maximilian Wilk nach einem Zuspiel  von Dario Hoppe das 2:0 nach (61.).

Für  Stjepan  Filipovic und einem Flaesheimer war nach einer  Rudelbildung in Folge eines Foulspiels der Saisonauftakt vorzeitig beendet. Beide sahen die Rote Karte (80.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare