+
Angreifer Niklas Aussem (l.) erzielte den dritten und verpasste den vierten Röllinghäuser Treffer.

Fußball

SW Röllinghausen verspielt Zwei-Tore-Führung

GELSENKIRCHEN - Wer mit dem FC/JS Hillerheide und SW Röllinghausen aus der Fußball-Bezirksliga 9 absteigt, entscheidet sich am letzten Spieltag. Weiterhin hält Genclerbirligi Resse nach dem 5:3 (0:2)-Erfolg über Röllinghausen alle Chancen auf den Klassenerhalt.

„In der zweiten Hälfte gab es einen Bruch. Dann hat die Kraft gefehlt“, bilanzierte Röllinghausen-Trainer Frank Fuhrmann. Vor der Pause hatten Dominik Stramka (24.) und Levent Oral (42.) zur 2:0-Führung für die Gäste aus Recklinghausen getroffen.

Nach Wiederanpfiff konnte Niklas Aussem mit dem 3:1 (54.) den Resser Anschlusstreffer von Semih Cetin (50.) noch beantworten. Das Spiel wurde jedoch ausgeglichener und Resse kam durch Deniz Sirin zum 2:3 (63.). Die Partie kippte, nachdem Aussem eine Großchance ausließ (67.) und stattdessen Semih Cetin mit seinem lupenreinen Hattrick (70., 77., 83.) den Gelsenkirchener Sieg besiegelte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare