+
Angreifer Niklas Aussem (l.) erzielte den dritten und verpasste den vierten Röllinghäuser Treffer.

Fußball

SW Röllinghausen verspielt Zwei-Tore-Führung

GELSENKIRCHEN - Wer mit dem FC/JS Hillerheide und SW Röllinghausen aus der Fußball-Bezirksliga 9 absteigt, entscheidet sich am letzten Spieltag. Weiterhin hält Genclerbirligi Resse nach dem 5:3 (0:2)-Erfolg über Röllinghausen alle Chancen auf den Klassenerhalt.

„In der zweiten Hälfte gab es einen Bruch. Dann hat die Kraft gefehlt“, bilanzierte Röllinghausen-Trainer Frank Fuhrmann. Vor der Pause hatten Dominik Stramka (24.) und Levent Oral (42.) zur 2:0-Führung für die Gäste aus Recklinghausen getroffen.

Nach Wiederanpfiff konnte Niklas Aussem mit dem 3:1 (54.) den Resser Anschlusstreffer von Semih Cetin (50.) noch beantworten. Das Spiel wurde jedoch ausgeglichener und Resse kam durch Deniz Sirin zum 2:3 (63.). Die Partie kippte, nachdem Aussem eine Großchance ausließ (67.) und stattdessen Semih Cetin mit seinem lupenreinen Hattrick (70., 77., 83.) den Gelsenkirchener Sieg besiegelte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?

Kommentare